Der Schwarm

  • von Frank Schätzing
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • 38 Std. 8 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ein Fischer verschwindet vor der Küste Peru spurlos. Ölbohrexperten stoßen in der norwegischen See auf merkwürdige Organismen, die hunderte Quadratkilometer Meeresboden in Besitz genommen haben. Währenddessen geht mit den Walen entlang der Küste British Columbias eine unheimliche Veränderung vor. Nichts von alledem scheint miteinander in Zusammenhang zu stehen. Doch Sigur Johanson, norwegischer Biologe und Schöngeist, glaubt nicht an Zufälle. Auch der indianische Walforscher Leon Anawak gelangt zu einer beunruhigenden Erkenntnis: Eine Katastrophe bahnt sich an. Doch wer oder was löst sie aus? Während die Welt an den Abgrund gerät, kommen die Wissenschaftler zusammen mit der britischen Journalistin Karen Weaver einer ungeheuerlichen Wahrheit auf die Spur...

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Der neue "Schwarm" aller Intelligenzforscher: Der Weltbestseller als HörbuchWale, Haie, Quallen, Würmer und andere Meeresfrüchte bilden aggressive intelligente Armeen und bedrohen die Menschheit. Das komplette Ökosystem gerät buchstäblich aus den Fugen. Alle denkbaren Naturkatastrophen, die der Planet Erde hergibt, sind zu befürchten. Die tödliche Gefahr verschont niemanden, verbirgt sich als Geheimnis in den Weltmeeren - und erweist sich als erstaunlich intelligent.

Die Faszination von Frank Schätzings Bestseller "Der Schwarm" besteht in den plausiblen, auch für Laien verständlichen wissenschaftlichen Grundlagen, die alle Ereignisse logisch miteinander verbinden. Das ungekürzte Hörbuch ist im besten Sinne die Tauchglocke, mit Ihnen als Hörer mittendrin, unterwegs zu den Ursprüngen von "Yrr". So heißt jene befremdlich-intelligente Substanz, deren letzten Geheimnisse Sie beim Hören ergründen können. Die plastische Erzählweise von Stefan Kaminski macht den spannenden Kampf von Wissenschaftlern gegen bornierte Politiker und die Aliens der Ozeane zu einem Genuss für Freunde großer Geschichten.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Geniales Buch

Endlich gibt es den Schwarm als ungekürzte Lesung. Das Hörspiel damals war eine bittere Enttäuschung für mich.

Bei dieser Lesung ist es anders. Was nicht zuletzt der Verdienst von Stefan Kaminski ist. Er liest einfach genial. Auch, wenn er kein Hörspiel aus der Lesung macht, sorgt er doch mit verschieden Stimmlagen für eine dichte, stets spannende Atmosphäre. Man möchte ihm unendlich weiterlauschen. Einfach toll! Diese fünf Sterne sind dem Werk schon mal sicher.

Das Buch selbst ist nicht weniger fesselnd, als zu seinem Erscheinungsdatum, als ich den Roman genauso verschlungen habe, wie nun das Hörbuch. In der Geschichte wird neben reichlich Fantasy-, Science-Fiction-, Esoterik- und Horrorelementen eine Menge fundiertes (wie ich meine) Fachwissen vermittelt, was nachdenklich stimmt. Vieles, fast alles, hat man schon irgendwo gehört, gelesen, gesehen. In Filmen und Büchern, egal of Doku oder Unterhaltung. Aber Schätzing verschweigt seine Anleihen auch nicht. Jedenfalls nicht alle. The Abyss oder Contact werden oft gewürdigt. Aber es gibt noch viele Anspielungen mehr und es macht Spaß, danach zu forschen. Selbst, wenn man sie nicht findet, ist das nicht weiter schlimm. Dieses Buch ist gut komponiert und lohnt auf jeden Fall ein mehrfaches Anhören, was bei über 38 Stunden keine Kleinigkeit ist. Dabei darf man aber nicht vergessen, dass es in erster Linie ein Unterhaltungsroman und kein Sachbuch ist. Mich hat er unterhalten. Daher auch hier fünf Sterne.

Am Schluss bleibt nur der Wunsch, dass Kaminski hoffentlich bald noch einen weiteren Schätzing einließt. Und zwar den Sachbuchableger "Nachrichten aus einem unbekannten Universum: Eine Zeitreise durch die Meere". Das Sachbuch ist zwar nicht so spannend, aber nicht weniger fesselnd. Ja, ich weiß, die gekürzte Fassung gibt es bereits.
Lesen Sie weiter...

- Saarpirat

Endlich ist er da(der Schwarm)!

Nachdem das Erscheinungsdatum dieses Titels mehrfach verschoben wurde, habe ich mich sofort darauf gestürzt! Ich habe nach dem tatsächlichen Tsunami in Thailand am 26.12.2004, der dem Buch ungeahnte Verkaufszahlen beschert hat, wie viele andere das Buch gelesen. Beim Hören merke ich, dass ich viele Details schon wieder vergessen hatte und dass viel Wissenschaftliches, für den Laien gut und flüssig erklärt, darin enthalten ist.

Ich finde die Hörbuchfassung sehr gelungen. Ohnehin kaufe ich prinzipiell nur noch ungekürzte Titel. Auch wenn das Buch sehr lang ist, lohnt sich das immer, denn Lücken fallen auf. Stefan Kaminski ist ein sehr angenehmer Sprecher. Er verleiht den Protagonisten durch unterschiedliche Stimmen Individualiät, ohne zu übertreiben, liest flüssig und trotzdem nicht zu schnell.

Im dritten Teil wird das Buch etwas "YRR"(wer die Geschichte kennt, weiß, was gemeint ist), das fand ich auch schon beim Lesen, deshalb erhält die Geschichte selbst einen Punkt Abzug.

Ansonsten absolute Kaufempfehlung, es ist sehr spannend.
Lesen Sie weiter...

- Bronchicus

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 08.03.2014
  • Verlag: Der Hörverlag