Der Totenmeister : Max Mingus

  • von Nick Stone
  • Sprecher: Christian Baumann
  • Serie: Max Mingus
  • 20 Std. 19 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Es ist der Beginn eines grausamen Albtraums, als die stark verweste Leiche eines Mannes im Zoo von Miami gefunden wird. Rasch stellt sich heraus, dass das Opfer vor seiner Ermordung scheinbar grundlos seine komplette Familie ausgelöscht hatte. Der Fall wird zunehmend bizarr, als man im Magen des Mannes eine Tarotkarte entdeckt - den "König der Schwerter". Eine blutige Spur führt Detective Max Mingus und seinen Kollegen Joe in eine Welt voll schwarzer Magie und zu der mächtigsten Voodoo-Priesterin der Stadt: Eva Desamours, eine Verbündete des geheimnisvollen Solomon Boukman, dem brutalen König der Unterwelt von Miami...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Sumpf

Also ehrlich, ich bete zu einem Gott, an den ich nicht glaube, dass an dieser Geschichte aber auch gar nichts Wahres dran ist. Mit jeder Minute habe ich gehofft, dass sich doch noch alles zum Guten wendet, doch...also ich bin mir nicht sicher, wer in diesem Machwerk die größeren Ganoven sind: die Bösen oder die Guten.
Ich musste hören bis zum Schluss, also war es irgendwie spannend.
Alle manövrieren sich in einen Sumpf von Verbrechen, Beweise werden munter untergeschoben (alles im Namen der Gerechtigkeit) Irgendjemand wird für Irgendwas verurteilt, weil es politisch gerade in den Kram passt, ein Polizist begeht Selbstjustiz, um die wahren Verbrecher zu bestrafen. Mannohmann!
Eigentlich gibt es hier keine Helden und für mich haben Alle verloren!
Lesen Sie weiter...

- Claudia Franz

Kein so recht würdiger Nachfolger

Der Roman ist insgesamt leidlich spannend und führt den Hörer zurück in die Zeit vor "Voodoo". Allerdings kommt die Geschichte nur sehr schleppend in Gang und ich hatte an einigen Strecken mit der Langeweile zu kämpfen. Christian Baumann liest eher durchschnittlich, so dass er der dahintröpfelnden Story durch die Vortragsweise kaum Pluspunkte verschaffen kann. Für die Fahrt zur Arbeit okay, aber echter Hörgenuß klingt anders.
Lesen Sie weiter...

- Leviathan

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 14.06.2012
  • Verlag: Der Hörverlag