Der rote Sarg

  • von Sam Eastland
  • Sprecher: Olaf Pessler
  • 10 Std. 25 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Moskau 1939: Oberst Nagorski ist unter mysteriösen Umständen ums Leben gekommen. Der Ingenieur war für Stalins wichtigstes Projekt verantwortlich - den neuen, hochgeheimen Panzer T-34, von Spöttern auch "der rote Sarg" genannt. Der Diktator glaubt an Sabotage und vermutet, dass die "Weiße Gilde" Nagorski ermordet hat. Sonderermittler Pekkala erhält den Auftrag, die Verschwörer aufzuspüren - eine lebensgefährliche Mission. Denn niemand weiß, ob es die Gruppe überhaupt gibt.

weiterlesen

Kritikerstimmen



Sam Eastland schreibt packend und realistisch.
--Ostthüringer Zeitung, 15.06.2013


Die Handlung ist spannend und der geschichtliche Hintergrund der Terrorherrschaft unter Stalin wirkt authentisch und beklemmend.
--dpa, 22.07.2013


Großartige, faszinierende und überaus spannende Unterhaltung, die ich jedem Freund historischer Thriller empfehlen kann!
--oldie-radio.de, 20.06.2013

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

"Retrospektive eines Inspektors"...

...wäre ein sehr passender alternativer Titel.
Das (Hör-)Buch beginnt zuerst recht spannend. Während man noch das Gefühl hat sich in der Vorstellung der Charaktere zu befinden, ist man allerdings bereits in der eigentlichen "Story".
Diese ist leider recht dünn und bleibt es auch bis zu einem dann doch noch recht überraschenden und gut konstruierten Ende.
Somit verbringt der Hörer / Leser viel Zeit damit, darauf zu warten, dass die Geschichte endlich "Fahrt aufnimmt", um dann zu merken, dass viel der Zeit nur mit Rückblicken des Haupt-Charakters auf sein früheres Leben gefüllt wird.
Beim Hörbuch ist es das Verdienst des Sprechers, dass man durch seine wirklich gute Leistung das Hörbuch tatsächlich bis zum Ende zu hören kann / mag.
In Summe also ein recht ambivalentes Vergnügen aufgrund der dünnen Story.
Lesen Sie weiter...

- Michael

absolute Spitze

Die Geschichte ist wirklich spannend bis zum Schluß
Leider gibts hier zu wenige solcher Bücher zum Hören.
Lesen Sie weiter...

- harty

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 07.08.2014
  • Verlag: Audible Studios