Inhaltsangabe

Du musst sterben, damit wir leben können.

Mysteriöse Todesfälle erschüttern eine Kleinstadt an der norwegischen Küste. Was verbirgt sich hinter der so harmlos wirkenden Fassade des beschaulichen Ortes?
Als die offiziellen Ermittlungen im Sande verlaufen, beginnt die junge Ärztin Maja Holm auf eigene Faust nachzuforschen. Ein Schritt, den sie bald bereuen wird, denn inmitten der kleinen Gemeinde lauert der Tod.
Nach einer gescheiterten Beziehung sucht die junge Ärztin Maja Holm Zuflucht in einer beschaulichen Kleinstadt an der rauen norwegischen Küste. Um die Vergangenheit zu vergessen, stürzt sie sich in aufreibende 24-Stunden-Schichten, doch der plötzliche Tod einer ihrer Patienten reißt sie aus ihrem Trott. Als offenkundig wird, dass die Todesursache vertuscht werden soll, ist Majas Misstrauen geweckt.
Gemeinsam mit dem Journalisten Stig Norland beginnt sie zu recherchieren. Schon bald stoßen sie auf ein Geheimnis, dessen Aufdeckung die Gemeinde in ihren Grundfesten zu erschüttern droht. Als Maja trotz massiver anonymer Drohungen an ihren Ermittlungen festhält, begibt sie sich in tödliche Gefahr.
©2014 SAGA Egmont. Übersetzung von Knut Krüger (P)2014 SAGA Egmont
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 12,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 12,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von schuhrk Am hilfreichsten 07.02.2018

Katastrophal: Technik, Sprecher, Verlag & Audible

Zunächst... wer als Audible Hörbücher anbietet, sorry... sollte sie vorher hören.
Teil zwei von M. K. Krefeld/ Maja Holm ist letztlich Teil eins... hört man es in Audible-Reihenfolge, so ist man verwirrt....
Zweitens: Sprecher atmen.... Wenn man diesen Atem, ein Aufatmen, Getränke, Gespräche etc. jedoch innerhalb eines Hörbuches vernehmen kann, so hat nicht einzig der Sprecher versagt, sondern auch der Verlag, der dieses Hörbuch aufnahm - Schnitt.... und der Verleger, der es anbietet..und.. Audible....
Drittens: Zweite Klasse, Vorlesestunde, setzen, sechs!!!! Der Sprecher kann gut Stimmen imitieren, jedoch ist seine Betonung unter aller Kanone, sein Dialekt unerträglich, seine Satzpausen unkontrolliert, sein Zwischendurch-Gelächter-Seufzen-Atmen-Trinken eine Zumutung und sein Satzbau samt Aussprache nahezu unzulässig....
Viertens: Die Geschichte (laut Spiegel ist der Autor ein neuer Nachkomme der Skandinavier-Top-Liste) ist so gut, dass ich mir das grauenvolle Geplänkel samt miserablen Sprecher stundenlang antat... weil ich wissen wollte, wie es ausgeht....
Die Reihenfolge bei Audible ist falsch genannt... birgt Chaos... das Nachdenken darüber während des Hörens lenkt zum Glück partiell vom Sprecher ab...
Doch trotz Spannung: Nochmal täte ich es nicht....Ich bemühe mich um Umtausch!
Eine innerlich krisenkranke Protagonistin, okay.... Zwiespalt, private Katastrophen, in Ordnung,... doch der parmanente Medikamentenmissbrauch Maja Holms nervt nach einer gewissen Zeit unbändig...Ihre Hormone tanzen verrückt, sie wirft ständig was ein, die Anleitung zum Missbrauch gibt es gratis zum Hörbuch....
Was essen wir heute?! Valium? Um das Hörbuch zu ertragen???
Ganz nebenbei stockt da die Recherche des Autoren: Der stetige Missbrauch von Ephedra führt zum Gegenteil; nicht anders steht es mit diversen anderen Medikamenten, die hier genannt sind...
Psychisch labilen Hörern sei die Nachahmung dringend abzuraten. Ausser... sie möchten mehrfach zuhören.... und lassen danach die Finger von dem Zeug!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
3 out of 5 stars
Von zweimalk Am hilfreichsten 13.01.2017

Aufnahme teilweise gruselig

Man hört Sprecher husten, reden, etc. Muss das wirklich sein?! Das erwarte ich eigentlich nicht von einem erworbenen Hörbuch.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen