Die Katze (ADAC Motorwelt Hörbuch-Edition)

  • von Joy Fielding
  • Sprecher: Hansi Jochmann
  • 7 Std. 2 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Charley Webb ist Journalistin und allein erziehende Mutter von zwei Kindern. Eines Tages erhält sie eine schockierende E-Mail: Jill Rohmer, die des kaltblütigen Mordes an drei Kindern überführt wurde und im Gefängnis auf ihre Hinrichtung wartet, bietet Charley ihre Geschichte exklusiv für ein Buchprojekt an. Zunächst zögert Charley, doch da die Herausforderung sie reizt, willigt sie schließlich ein...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Prima Hörbuch

Das Hörbuch 'Die Katze' hat mich tagelang während der Bahnfahrt gefesselt. Charley Webb, eine bekannte Kolumnistin, die zwei uneheliche Kinder von zwei verschiedenen Männern hat, gerät mit einer Kindermörderin samt Anhang und Anwalt in Kontakt. Charleys ungewöhnliche Familie findet ebenfalls ihren Platz in ihrem Leben.Die Geschichte vermischt geschickt Privat- und Berufsleben von Charley und führt zu einem überraschenden und spannenden Ende. Sehr zu empfehlen!
Lesen Sie weiter...

- "yschneckey"

Gut,kurzweilig,spannend,das iTüpfelchen fehlt aber

Mein erster Joy Fielding... und ich habe ihn genossen. Die Story war spannend und immer wenn man glaubte, sie nun durchschaut zu haben, wurde man durch eine neue, unerwartete Wendung eines besseren belehrt. Alles in allem ein sehr kurzweiliges Buch, aber vielleicht ein bisschen kurz.
Obwohl Fielding die einzelnen Charaktere recht liebevoll ausgearbeitet hat, hätte ich mir an der ein oder anderen Stelle vielleicht doch noch ein bisschen mehr Tiefe gewünscht. Der Spannung tat dies trotzdem keinen Abbruch.

Ein wenig enttäuscht war ich dann aber vom Ende. Nicht nur, dass es kurz vor Schluss dann letztendlich doch vorhersehbar war. Nein, es ging am Ende einfach alles recht schnell. Wurde es grade gegen Ende noch einmal richtig spannend, war so schnell wie die Spannung stieg auch schon wieder alles vorbei. Es wirkte ein wenig wie „hingehetzt", erweckte ein bisschen den Eindruck wie: „schnell fertig werden, das Buch muss in den Druck". Das berühmte „Showdown-Feeling", dass man für gewöhnlich von dieser Art Thriller kennt, blieb dadurch ein bisschen auf der Strecke. Leider! Darum auch der Punktabzug und leider nur 4 statt der vollen 5 Sterne. Trotzdem alles in allem ein doch gelungenes Buch.

FAZIT: Spannend, äußerst kurzweilig, dafür leider ein wenig kurz, mit einem i-Tüpfelchen zu wenig Tiefgang.
Lesen Sie weiter...

- stevemke

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 10.10.2008
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland