Die Therapie

  • von Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • 6 Std. 7 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die 12-jährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus auf der Insel Parkum zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird... >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

weiterlesen

Beschreibung von Audible

"Die Therapie" von Sebastian Fitzek geht richtig unter die Haut!Der Psychiater Viktor Larenz lebt zurückgezogen in einem Ferienhaus auf der Insel Parkum. Seit seine Tochter Josy vor vier Jahren unter ungeklärten Umständen verschwand, erträgt er keine Gesellschaft mehr. Dann taucht eine schöne Unbekannte auf, die Wahnvorstellungen von einem kleinen Mädchen hat. Auch dieses verschwindet in ihren Träumen spurlos.
Der Sprecher Simon Jäger nimmt uns mit auf die Insel Parkum. Fühlen Sie den Wind im Haar, riechen Sie das Meer, aber passen Sie auf, dass Sie nicht auch dem Wahnsinn erliegen! Das authentisch gesprochene ungekürzte Hörbuch wird Sie nämlich nicht mehr loslassen.
Mit "Die Therapie" legte der deutsche Autor Sebastian Fitzek den Grundstein zu seinem Ruf als Thriller-Autor. Begleiten Sie seine Figur Viktor Larenz in eine Therapie, die mehr und mehr an Dramatik gewinnt und unter die Haut geht.
Audible wünscht gute Unterhaltung!

weiterlesen

Kritikerstimmen

Nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis 2007!Dieser Titel ist dem Audible Kunden goover75 gewidmet! Erst auf seinen Hinweis wurde Sebastian Fitzeks hervorragender Roman vertont und kann nun als ungekürztes Hörbuch hier angeboten werden.
--audible.de Wie, das Buch auf die Seite legen? Das gehtja fast gar nicht, jetzt, wo es so spannend wird.
--krimi-couch.de

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wie ist so etwas möglich?

Als Audible-Mitarbeiter konnte ich diese Produktion bereits vorab hören.
Und obwohl ich Audible-Mitarbeiter bin, versichere ich, dass ich diese Rezension mit dem Herzen schreibe und nicht als Marketing-Maßnahme. Denn das wird diese Geschichte nicht nötig haben.

Zur Story:

Regelrecht nervenzerfetzend und von Überraschungen gespickt kommt Sebastian Fitzek's Erstveröffentlichung daher. Eine schier unglaubliche Geschichte, die niemals konstruiert oder an den Haaren herbeigezogen wirkt. Sebastina Fitzek erzählt eine Geschichte, die an Spannung wohl kaum zu übertreffen ist. Bereits als ich den Prolog am Anfang des Buches gehört hatte, konnte mich nichts mehr davon abhalten, dieses Buch so schnell wie nur möglich zu Ende zu hören, um zu erfahren wie es zu all dem kommen konnte.
Eine wunderbare Geschichte, deren Ende jeden überraschen wird.
Sebastian, ich gratuliere zu diesem Werk!

Zur Umsetzung (Sprecher):

Dazu nur eine kurze Geschichte. Es gibt in diesem Hörbuch eine Passage, wo sich Viktor Larenz auf einer Insel mit dem Fährmann durch den tobenden Sturm unterhält. Und tatsächlich ertappte ich mich, als ich mir mehrmals mit der Hand das Haar ordnete, weil es wohl vom Wind verwüstet worden war. Versteht Ihr? Es ist so authentisch gesprochen, dass man sich mitten in der Handlung wägt. Ohne das Windgeräusche untergemischt wurden. Einfach nur mit seiner Stimme!
Wie ist so etwas möglich?
Ich habe keine Ahnung wie Simon Jäger das immer wieder schafft. Mir geht es zumindest so. Schon bei der 'Anstalt' war ich fasziniert von ihm. Und jetzt dieses Buch!

Lieber Hörbuchmarkt. Ein neuer Star ist geboren! Rufus Beck, zieh Dich warm an. ;-)
Lesen Sie weiter...

- livepanther

Dieses Buch ging unter die Haut.........

Dieses Buch hört man nicht, dieses Buch erlebt man. Die Worte gehen unter die Haut, die Sprache direkt in das Gehirn. Man ist kein Beobachter der Szene man ist Teilnehmer: Man riecht das Meer, sieht den Strand, hört den Wind und fühlt den Wahnsinn.

Kein Hörbuch zuvor hat mich derart emotional berührt. Vor zwei Stunden bin ich fertig geworden aber es hat mir den Atem geraubt und ich hatte bis jetzt Gänsehaut so schwer konnte ich mich von der Welt draussen auf der Insel Parkum lösen.

Die Produktion dieses Hörbuchs vereint eine wirklich gute Vorlage mit einer unglaublich guten Umsetzung sowie einer Bestbesetzung als Sprecher: Simon Jäger.

Hier ist ein Hörbuch nicht nur eine Alternative um Zeit zu sparen oder Augen zu schonen, hier ist ein Hörbuch die Steigerung des Lesens: das Erleben.
Lesen Sie weiter...

- Allgäuerin "Berger-Acquadro"

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 05.09.2006
  • Verlag: Audible GmbH