Die Wächter (Camel Club 1)

  • von David Baldacci
  • Sprecher: Klaus-Dieter Klebsch
  • 17 Std. 53 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Er ist einer der exklusivsten Clubs der Welt. Er existiert am Rande von Washington, D.C., hat keine Macht und besteht aus nur vier Mitgliedern. Ihr Ziel ist es, die Wahrheit zu finden. Ein Mann führt dieses zusammengewürfelte Quartett an. Er ist ein Mann ohne Vergangenheit und nennt sich "Oliver Stone". Tag und Nacht studieren Stone und seine Freunde wilde Verschwörungstheorien, das aktuelle Tagesgeschehen und die großen und kleinen Skandale in Washington. Doch dann werden die selbst ernannten Wächter durch Zufall Zeugen eines heimtückischen Mordes, dessen Folgen Schockwellen bis ins Weiße Haus aussenden und die Sicherheit der Nation und der ganzen Welt bedrohen. Und die einzigen, die der Apokalypse noch im Weg stehen, sind eine junge FBI-Agentin, ein altgedienter Secret-Service-Mann und vier vergessene Helden...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ermordung, Entlassung, Entführung

Baldacchi lässt mehrere Handlungsfäden auf ein sehr reißerisches Ende zulaufen. Und das gelingt ihm super. Ich habe die letzten sechs Stunden am Stück gehört weil mich die Handlung in ihren Bann geschlagen hat.

Da wäre zunächst Oliver Stone. Er ist ein Mann ohne Vergangenheit, der ein sehr karges Leben als Friedhofswärter führt. Bei der Wahrheitssuche wird er von seinen drei Freunden unterstützt, die sehr interessante Charaktere sind. Diese vier Männer haben den „Camel Club" gegründet um die Wahrheit zu suchen. Eines Nachts werden sie an ihrem geheimen Versammlungsort Zeugen eines hinterhältigen Mordes und können sich selbst gerade noch vor einer Entdeckung durch die Mörder retten.

Alex Ford ist ein altgedienter Secret-Service-Agent. Er wird mit der Ermittlung an eben diesem Mordfall betraut. Ihm wird die junge Agentin Jackie Simpson zur Seite gestellt. Ford kennt Oliver Stone. Und Simpson kennt den Chef des US Heimatschutzes und damit den obersten Herren über alle Geheimdienste Amerikas, Carter Gray. Einer von Carter Grays wichtigsten Männern ist Tom Hemingway. Dieser wiederum befehligt die Geheimdienstmänner die den Mord begangen haben. Alex Ford ermittelt jedoch so hartnäckig, dass er bald seine Entlassung befürchten muss.

Daneben wird noch die Geschichte der Vorbereitung eines Attentats auf den amerikanischen Präsidenten erzählt.

Viele der handelnden Personen sind zu eng miteinander verbunden. Davon erfährt man teilweise erst ganz zum Schluss. Das ist zu konstruiert. Vor allem aber die Haltung des Verteidigungsministers ist dermaßen unglaubwürdig, dass ich nur noch den Kopf schütteln konnte.

Dennoch:
Das Hörbuch unterhält erstklassig, ist spannend und hervorragend gelesen von Klaus Dieter Klebsch. Wer über einige unrealistische Elemente und Charaktere hinwegblicken kann wird hervorragend unterhalten.
Lesen Sie weiter...

- Jochen

Spannend... manchmal etwas langatmig

Ich habe das Hörbuch jetzt bis knapp über die Hälfte "durch". Mit über 18 Stunden Laufzeit handelt es sich um einen echten Brocken.

Es laufen mehrere Geschichten parallel zueinander ab. Ich bin gespannt, wie diese Handlungsstränge nachher zueinander finden, da man ab und zu das Gefühl hat, dass es sich um zwei von einander unabhängige Storys handelt.

Hintergrundmusik? Ja, die erste Minute. Der Rezensient der behauptet, dass das komplette Hörbuch mit Hintergundmusik belegt sei, hat sich wohl nur die Hörprobe hier angehört. Schade, dass so manche evtl. vom Kauf abgehalten werden.

Der Sprecher (bekannt als Stimme von Dr. House) macht seine Sache sehr gut. Man kann anhand seiner Stimmlage Personen gut auseinander halten, ohne dass er die Stimme extrem verstellt oder es überzogen wirkt.

Einen Punkt habe ich abgezogen, da es einige Passagen gibt, die sehr trocken "geschrieben" sind und die Handlung nicht vorantreiben.

Ich freue mich auf die letzten 8 Stunden, die noch vor mir liegen :)
Lesen Sie weiter...

- Stingray2099

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.10.2008
  • Verlag: Lübbe Audio