Die letzte Zeugin

  • von Glenn Meade
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • 14 Std. 13 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Nach einem Massaker in einem bosnischen Gefangenenlager wird ein junges Mädchen gefunden. Sie hält ein Tagebuch umklammert und ist so traumatisiert, dass sie kein Wort über die Lippen bringt. Sie ist die einzige Zeugin der Gewaltverbrechen im Lager. Zwanzig Jahre später begibt sie sich auf die Jagd. Sie will ihren verschollenen Bruder finden. Und die Scheusale, die ihr Leben zerstört haben. Doch die tun alles, um anonym zu bleiben, fest entschlossen, die einzige Zeugin für immer zum Schweigen zu bringen...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Eine dramatische-romantische-traurige Geschichte

Wegen unterschiedlicher Meinung über den sinnlosen Krieg, habe ich 1997 meine Freundin Anna verloren. Dieses schöne, wie aus dem echtem Leben geschriebene Buch, hat mich oft daran erinnert wie wütend mich das Schicksal der Frauen und Kinder gemacht hat.
Lesen Sie weiter...

- Ramona

das erste Mal von Bierstedt enttäuscht

Die Geschichte wäre sehr gut, wenn sie nicht so überladen wäre mit Pathos und Liebe. Dabei werden die eigentlichen Hintergründe des Zerfalls Jugoslawiens vollkommen ausgeblendet. Das Buch ist außerdem für mich enttäuschend, da Detlef Bierstedt in dem Versuch, weibliche Stimmen nachzumachen, total peinlich wirkt. Und als er dann auch noch anfängt zu singen, war er für mich ganz durchgefallen.
Ich kann dieses Buch nicht weiter empfehlen.
Lesen Sie weiter...

- Verena Rühr-Bach

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.04.2015
  • Verlag: Audible GmbH