Dr. Siri und seine Toten

  • von Colin Cotterill
  • Sprecher: Jan Josef Liefers
  • 5 Std. 6 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Dr. Siri Paiboun ist 72 Jahre alt, ein einfacher Arzt - und wird wider Willen befördert: Die kommunistische Partei von Laos bestellt ihn zum einzigen Leichenbeschauer des Landes. Diese Aufgabe erledigt der kauzige Arzt mit übersinnlicher Intuition und einem französischen Pathologie- Handbuch von 1948. Hört sich komisch an? Ist es auch. Vergnüglich und skurril löst er seinen ersten Fall, den Tod der Gattin eines hohen Parteikaders.

Der Sprecher:


Jan Josef Liefers ist wie geschaffen dafür, sich in besonders schräge Charaktere hineinzufühlen. Der des Dr. Siri dürfte ihm nicht schwergefallen sein - schließlich spielt er im "Tatort" seit Jahren quasi einen Kollegen von Dr. Siri, der zudem ähnlich verschroben ist. Man hört einfach, dass Liefers großen Spaß an diesem Buch hatte.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein Buch

ganz nach meinem Geschmack. Neben der sehr gut aufgebauten Kriminalgeschichte erfährt man sehr viel über das Land Laos und seine Menschen.
Dr. Siri habe ich sofort ins Herz geschlossen, endlich mal ein betagter Romanheld (habe schon als Kind Miss Marple geliebt) mit Lebenserfahrung, der sich seine Neugier erhalten hat. Die Geschichte ist mit wunderbar trockenem Humor erzählt, ohne die Personen lächerlich zu machen. Besonders die Gespräche zwischen Dr. Siri und seinem besten Freund haben mich zum Schmunzeln bzw. Lachen gebracht.
Ich hätte mir kein schöneres Ende für das Buch denken können. Ebenso wenig einen besseren Leser. Jan Josef Liefers ist dafür prädestiniert und sein Spaß an diesem Buch ist ihm über die gesamte Laufzeit anzumerken.
Ein großes HB-Vergnügen.
Lesen Sie weiter...

- luettche

Großartig!

Ok, zugegeben, ich bin Fan des Münster-Tatortes und hatte die ganze Zeit den von Liefers kongenial verkörperten Pathologen Prof. Börne vor meinem geistigen Auge stehen, aber dieser immer leicht ironische-augenzwinkernde Stil passt auch hervorragend zur Geschichte. Diese wiederum hat ebenso spannende wie skurrile und absurde Momente, ist letztlich aber eigentlich unwichtig, denn es geht vor allem um die handelnden Personen und das System, in dem sie leben. Mir hat das Hörbuch wirklich sehr viel Freude bereitet und ich werde jetzt direkt mal wühlen, ob ich noch mehr von Liefers eingesprochene Hörbücher finde.
Lesen Sie weiter...

- Breuer, Susanne

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 17.09.2009
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland