Eiskalte Umarmung: Poesie der Angst (Benedikt van Cleef 1)

  • von Astrid Korten
  • Sprecher: Katrin Weisser
  • 8 Std. 46 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der kommende Tag würde ein Tag des Wartens werden, ein Tag der Vorfreude auf das Finale in der Nacht. Tränen rannen über seine Wangen, während das Gesicht nur Härte zeigte. "Ich werde mir Zeit lassen", flüsterte er, während er Milch und Zucker in seinen Kaffee rührte. "Ich werde mir Zeit lassen, wenn ich dich töte."

Eine brutale Mordserie gibt der Polizei Rätsel auf. Die Opfer sind junge Frauen - attraktive blonde Engel mit blau lackierten Fingernägeln. In den Wohnungen der Toten findet sich stets dieselbe mysteriöse Nachricht: "Ich bin die Sehnsucht, ein Prinz und schön wie die Liebe." Die Kommissare Robert Hirschau und Benedikt van Cleef wissen genau: Irgendwo dort draußen bereitet sich der Killer darauf vor, erneut zuzuschlagen. Währenddessen ahnt die junge Katharina nichts von den fieberhaften Ermittlungen der Polizei - und von der Gefahr, in der sie schwebt.

Brutal, eindringlich, faszinierend: Begleiten Sie einen gnadenlosen Killer bei seinen Taten - und sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Unerträglich und billig

Kitsch und unvorstellbare grauenvolle Szenen Wechsel hier ab.
Das alles wird vorgelesen als ob ein siebenjähriges Kind ein Märchen erzählt.
Ich kann nur abraten
Lesen Sie weiter...

- Ulrich

verpasste Chance

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Beginnen wir mit etwas positivem: Die Sprecherin hatte eine angenehme Stimme.

Aber: ohne Übergang wurde in das nächste Kapitel gewechselt, an den falschen Stellen betont, Satzzeichen scheinbar überlesen ... alles so schade.

Das Buch hat wirklich Potential, es gab Twists mit denen ich nicht gerechnet hatte, er lange Zeitraum über den sich die Handlung erstreckt ist auch mal was anders. Schade, durch das ungute Vorlesen geht vieles verloren udn man ärgert sich über die Leseweise anstatt sich von der Geschichte fesseln zu lassen.


Lesen Sie weiter...

- Mathias

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 29.07.2015
  • Verlag: SAGA Egmont