Fahr zur Hölle (Tempe Brennan 14) : Tempe Brennan

  • von Kathy Reichs
  • Sprecher: Ranja Bonalana
  • Serie: Tempe Brennan
  • 8 Std. 17 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

In Charlotte, Tempe Brennans Heimatstadt, ist die Hölle los. 200.000 NASCAR-Fans sind auf dem Weg zum Charlotte Motor Speedway und dem großen Rennwochenende. Auf einer Müllhalde nahe der Anlage wird in einem Teerfass eine Leiche gefunden. Ist es die lange vermisste Cindi? Ihre Ermittlungen führen Tempe ins Fadenkreuz einer Verschwörung. Sie arbeitet fieberhaft daran, den Fall schnell aufzuklären. Doch sie weiß: Das Böse holt dich immer ein. "Fahr zur Hölle" ("Flash and Bones", 2011) ist der 14. Roman aus Kathy Reichs' Krimi-Reihe um die forensische Anthropologin Dr. Temperance "Tempe" Brennan. Reichs' Protagonistin diente auch als Vorlage für die US-amerikanische Fernsehserie "Bones - Die Knochenjägerin", allerdings handelt es sich bei der Serie nicht um eine Verfilmung der Romane.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Langweilig,nervige Stimme

Ich hatte Mühe das Hörbuch bis zum Schluss zu hören.Die Geschichte plätschert dahin, ohne Spannung. Der Versuch der Sprecherin, den Detektivs coolness zu verleihen geht mir einfach nur auf die Nerven.
Lesen Sie weiter...

- Christine

Kein Highlight und furchtbar gelesen!

Viele Nebensächlichkeiten, wenig Handlung, ein Bisschen enttäuschend, würd ich sagen. Ich mag die Serie um die forensische Anthropologin Tempe Brennan eigentlich recht gern, aber hier verliert sich die Geschichte in endlosen Details rund um NASCAR und den Motorsport, der mich so überhaupt nicht interessiert. Dazu noch ein Bisserl Giftmischerei, ein paar Rechtsradikale und ein paar Tote - alles zusammen nicht spannend genug gemischt, um daraus einen wirklich guten Thriller im alten Kathy-Reichs-Stil zu machen.
Ein dickes Minus für Ranja Bonalana, die aus einer Frau in den fortgeschrittenen Vierzigern, die mit beiden Beinen fest am Boden steht, eine Tussi mit Flüsterstimme macht. Da war mir ja Simone Thomalla noch lieber! Ich hab sofort erkannt, dass Bonalana die Synchronstimme der Temperance Brennan in der TV-Serie "Bones" ist, aber die hat ja mit den Bücher auch so gut wie garnichts gemeinsam.

Alles in allem wohl ein Muss für Fans der Serie, ich würd aber sagen: Finger weg vom Hörbuch!
Lesen Sie weiter...

- Tedesca

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.09.2011
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland