Federspiel (Christine Lenève 1)

  • von Oliver Ménard
  • Sprecher: Tanja Geke
  • 11 Std. 11 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Er liebt junge Frauen. Er holt sie sich. Niemand kann ihn stoppen.

Als die Fernsehmoderatorin Sarah Wagner spurlos verschwindet, nimmt eine Journalistin die Jagd nach dem unbekannten Entführer auf: Christine Lenève. Eine Frau, die unbeirrbar ihrem Instinkt folgt. Die Spur führt sie zurück in die Vergangenheit - zu Ikarus, dem gefährlichsten Serienmörder der DDR. Stets hinterließ er eine Feder am Tatort und schickte die Asche seiner Opfer an die Eltern. Hat der Psychopath wieder zugeschlagen? Bei ihren Nachforschungen gerät Christine in ein doppelbödiges Spiel, bei dem sie ihr Leben riskiert.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Packend und super spannend

Ich habe das Buch gelesen und war schon sehr auf die Hörbuchausgabe gespannt. Endlich ist sie da, und ich bin begeistert.

Tanja Gekes Stimme ist einfühlsam, manchmal ein wenig überdreht, aber den
Grusel transportiert sie wirklich gut.

Federspiel packt mich von der ersten Zeile, weil der Autor immer plastisch und detailreich bleibt. Dabei entsteht ein fieses Kopfkino. Der Zuhörer wird in die Szene hineingerissen und lernt das Innerste jeder Figur kennen. Dabei entstehen Psychogramme, die jede Handlung nachvollziehbar machen. Auch die des Täters, und das macht dann die echte Gänsehaut aus, die ich bei einem Thriller erwarte.

Insbesondere die Protagonistin Christine hat es mir angetan. Eine knallharte Frau, ehrgeizig und mit Borderliner-Tendenzen, die den Tod ihres Vaters nicht verkraftet hat. Man kann richtig ihre Wut auf Mörder spüren, die sie dann zu halsbrecherischen Aktionen treibt. Ich hoffe, dass im Nachfolgeband mehr über ihre Geschichte verraten wird. Die bleibt nämlich nur angedeutet und der Zuhörer muss selbst puzzeln. Aber das kann ja auch Spaß machen.

Für die ungewöhnliche Charaktere, die unerwarteten Wendungen und ganz viel Thrill hebe ich beide Daumen.
Lesen Sie weiter...

- Frau Ruck

Spannend

Vom ersten Wort an war das Buch absolut spannend! Keine Hänger, keine Langatmigkeit!
Sehr zu empfehlen!
Auch die Sprecherin war wieder erstklassig!
Lesen Sie weiter...

- woodoo

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 03.11.2016
  • Verlag: Audible GmbH