Inhaltsangabe

Drew Summerhays, Teilhaber einer der größten Anwaltskanzleien Washingtons, war mehr als nur eine graue Eminenz im politischen Geschäft. Welchen Grund sollte er gehabt haben, Selbstmord zu begehen? Und welche Verbindung besteht zu jenem Privatdetektiv, welcher zur gleichen Zeit in einer kleinen Stadt namens Saints Rest ums Leben kam - ein Mann, der sowohl für den alten Anwalt als auch für das Weiße Haus gearbeitet hat?
(c) und (p) 2007 Lübbe Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 39,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 39,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Helga Ko. Am hilfreichsten 01.03.2008

Spannender Politthriller

Thomas Gifford zeigt auch in diesem Buch sein Gespür für spannende Unterhaltung. Aus einem politischen Thema gelingt es ihm einen guten und spannenden Thriller zu schreiben. Allerdings sollte man zügig hören, damit man den Anschluss nicht verliert. Totzdem ein absolut zu empfehlendes Buch.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

17 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

2 out of 5 stars
Von barbarafi Am hilfreichsten 15.01.2008

äußerst mühselig und langweilig

Puh - ich habe erst 4 Stunden gehört und ich bezweifle stark, dass ich den rest schaffe, daher schreibe ich jetzt schon meine Bewertung.

Weil ich es eben auch nicht sooo weit gehört habe, gebe ich einen Stern mehr, sonst wäre nur 1 Stern fällig.

Ich komme überhaupt nicht in die Handlung rein, finde die Dialoge extremst langweilig, nervig und überflüssig. (z.B. unterhalten sich der Präsident und einige Berater über den Selbstmord eines Mitarbeiters - und nach 15 Min Besprechung, kommt doch tatsächlich einer auf die glorreiche und völlig neue Idee, dass es vielleicht doch kein Selbstmord war...) Sorry, aber in diesen politischen High-Flyer-Etagen finden garantiert keine so dämlichen Dialoge statt.

Beim Sprecher bin ich völlig unsicher, ob er noch seinen Teil dazu beiträgt, dass dieses Buch als HB keinerlei Wirkung hat, oder ob selbst der beste Sprecher daraus nichts machen kann....

Mag sein, dass dieses Buch in Papierform nett zu lesen ist - aber als HB empfinde ich es als absolut untauglich.

Die restlichen 15 Stunden gönne ich mir sicher nicht!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

23 von 25 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen