Grabgesang für Dr. Siri : Dr. Siri

  • von Colin Cotterill
  • Sprecher: Peter Weis
  • Serie: Dr. Siri
  • 11 Std. 0 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der neue Fall von Dr. Siri - spannend, witzig und herzlich.

Fechten ist im Laos der Siebzigerjahre nicht gerade ein Breitensport, trotzdem landen in der Pathologie von Vientiane innerhalb kürzester Zeit drei Frauen auf dem Seziertisch, die mit einem gezielten Stich ins Herz ermordet wurden. Ein mysteriöser Kriminalfall - genau das Richtige für Dr. Siri und sein Team.

Ein Täter scheint zwar bald gefunden. Allein, der scharfsinnige Pathologe glaubt nicht recht an die Schuld des Mannes. Als er seinen Freund Civilai auf seiner diplomatischen Mission nach Kambodscha begleitet, schwebt Dr. Siri plötzlich selbst in höchster Gefahr...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Dunkel und Deprimierend

Ich habe bisher alle Bücher von Colin Cotterill als Hörbücher angehört. Alle vorherigen wurden von Jan-Josef Liefers vorgelesen. "Grabgesang für Dr. Siri" ist nun das erste, das von Peter Weis gelesen wird. Ich war ziemlich skeptisch, aber die Stimme passt zu Dr. Siri, auch wenn ich den Schalk in der Stimme von Jan-Josef Liefers etwas witziger und passender fand.
Was mich wirklich sehr irritiert hat, war die unterschiedliche Aussprache der Namen. Wie gesagt - ich habe die Bücher bisher nur gehört und es hat ein bisschen gedauert, bis ich die unterschiedlichen Charaktere dann wieder zuordnen konnte. Das führt für mich auch schon zu einer ersten Abwertung - es macht das Zuhören dann weniger entspannend.

Die Geschichte ist düster. Mir hat "Grabgesang für Dr. Siri" nicht gefallen. Die übliche Leichtigkeit fehlt, die Verschmitztheit von Dr. Siri geht in der wirklich belastenden Geschichte unter. Nur an wenigen Stellen blitzte das auf, was mir an den bisherigen Büchern so gut gefallen hat.

Irgendwann im Laufe der Geschichte habe ich gehofft, dass es das letzte Buch der Serie ist - wenn es in diesem Stile weitergeht, hat Colin Cotterill wirklich den Punkt verpasst, an dem er aufhören sollte, über Dr. Siri zu schreiben.

In "Grabgesang für Dr. Siri" verschwindet der andersartige Krimi aus Laos in dem Bemühen, die Gräueltaten der roten Khmer zu veranschaulichen. Meiner Meinung nach wurde hier zu viel reingepackt und der Schwerpunkt liegt nicht mehr auf dem Erzählen sondern mehr auf dem Dokumentieren. Schade.
Lesen Sie weiter...

- Cadaques2011

Nicht Jan-Joseph Liefers?!

Ich war etwas enttäuscht, dass Jan Joseph Liefers nicht den neuen Roman von Dr. Siri las. Laut Hörbuchverlag gab es Terminprobleme, aber man hofft das Hörbuch mit J-J Liefers herauszugeben zu einem späteren Zeitpunkt. Es dauerte eine Weile bis man sich an die neue Stimme gewöhnt hat. Dann jedoch hört man dem Sprecher gerne zu. Die Geschichte ist spannend und interessant wie immer.
Lesen Sie weiter...

- Mama

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 03.11.2014
  • Verlag: Der Hörverlag