Inhaltsangabe

Ein roter Fels im sturmgepeitschten Meer. Darauf Deutschlands abgeschiedenster Polizeiposten. Hier ist ihre neue Dienststelle. Hier war ihr Zuhause. Bis der Albtraum über Anna Krüger hereinbrach. Kaum jemand weiß von ihrer Rückkehr nach Helgoland. Doch schon an ihrem ersten Arbeitstag erwartet sie eine grausame Überraschung, die Anna klarmacht, dass es keine Flucht vor der Vergangenheit gibt. Nicht für sie. Nicht an diesem Ort.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2016 Montasser Media (P)2016 Audible GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 19,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 19,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von nathalie Am hilfreichsten 14.11.2016

Spannender Krimi

Anfangs in Etappen gehört und die letzte Nacht konnte ich dann nichts mehr einteilen. Ich musste einfach wissen was passiert. Genau das erwarte ich von einem Krimi.
F.Arnold hat eine angenehme und klare Stimme.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von Stephan Am hilfreichsten 01.09.2016

Atmosphäre schön, Story dünn

Die Stärke von Hell-Go-Land ist das Setting, die Insel kommt fast schon plastisch rüber. Die Geschichte selbst ist allerdings einerseits vorhersehbare Standard-Ware, andererseits arg in die Länge gezogen. Natürlich ist zufällig Jahrhundertsturm und Helgoland abgeschnitten, sonst würde der Plot gar nicht funktionieren. Auch der "Kniff", dass die Protagonistin wegen ihrer Migräne so holperig ermittelt, hat mir auch eher Kopfschmerzen als Vergnügen bereitet. Frank Arnold liest super, das ist noch ein Lichtblick.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen