Inhaltsangabe

Die junge Wiener Privatdetektivin Elena Gerink hat den Ruf, bisher noch jede vermisste Person gefunden zu haben. Doch die Suche nach dem verschwundenen weltbekannten Maler Salvatore Del Vecchio gestaltet sich schwieriger als gedacht. Als überraschend ein letztes Gemälde von ihm auftaucht, weist ihr das den Weg in die drückende Schwüle der Toskana. In Florenz trifft Elena auf ihren Ex-Mann Peter Gerink, der als Spezialist des Bundeskriminalamts nach einer in Italien verschwundenen Österreicherin sucht. Schon bald erkennen sie, dass die Ereignisse zusammenhängen - auf eine derart perfide und blutige Art und Weise, dass Elena und Peter dem Fall auch gemeinsam kaum gewachsen scheinen...
©2013 Goldmann Verlag (P)2013 Der Hörverlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
2 out of 5 stars
Von Irmgard Hellmann Am hilfreichsten 10.12.2013

das ist kein Thriller.........

ich habe fast alle H.Bücher von Andreas Gruber gehört und hab mich auf das neue gefreut.
bis zum 24 Kapitel hab ich durchgehalten dann war für mich Schluß so ein langweiliger
" Thriller " endloses Gefasel. Was ein Glück das man bei Audible tauschen kann ich hätte mich sonst sehr geärgert. Danke Audible!!!!!!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

21 von 24 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von Katharina von Alexandrien Am hilfreichsten 03.01.2016

Too much!!

Zu viel des Guten! Eine perverse Familie, alte Stasi-Sadisten, eine tapfere Detektivin, ein schlecht angezogener Komissar, ein gut angezogener Komissar, komisch sprechende Italiener und Norddeutsche. tapfere Österreicher im Ausland, verschlagene, korrupte Italiener und Österreicher mit deutscher Stimme gesprochen. Alles mutet ein wenig befremdlich an. In diesem Fall wäre weniger eindeutig mehr. Bitte keine Klischees mehr bedienen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

14 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen