Im Glashaus (Glashaus 5) : Glashaus

  • von Christian Gailus
  • Sprecher: Dominic Raacke, Felicitas Woll, Stefan Kaminski, Uve Teschner, Oliver Siebeck
  • Serie: Glashaus
  • 1 Std. 3 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

Kanzlerin Aglaia Schächter ist zu einem Termin unterwegs, als ihr Wagen ins Schleudern gerät und schwer verunglückt. Der Unfall war ein Attentat. Für Kanzleramtschef Hofer ist klar, wer dahintersteckt: Godspeed. Während die SE Glashaus ermittelt, erscheint unvermittelt auf jedem deutschen Handy eine SMS, mit der jedem PC-Besitzer geheime Daten zugänglich gemacht werden. Katastrophale Folgen bahnen sich an. West ermittelt selbständig. Kommt er Godspeed mit seinen eigenen Ermittlungen endlich auf die Spur?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Der große Schlag

Ein Attentat auf die Kanzlerin zeigt deutlich wie gefährlich Godspeed für jeden von uns ist. Das Mittel das er hierfür einsetzt ist altbekannt aber wirkungsvoll, zumindest in Krimis. Wie nahe diese Möglichkeit an der Realität dran ist zweigt uns aber die Vernetzung unserer System. Wenn wir schon unsere Häuser, Wohnungen und Autos vernetzen, warum dann auch nicht Dinge die unser Überleben beeinflussen?

Während Torsten Radinger versucht Kontakt zu Godspeed aufzunehmen, und West auf eigen Faust ermittelt wächst das Misstrauen in der SE-Glashaus immer weiter an.
Doch schließlich gelingt es den teilweise unabhängig voneinander operierenden Mitgliedern der SE Godspeed näher zu kommen. Doch ein neuer Mitspieler will seinen Teil vom Kuchen und kräftig mitmischen. Wird es der SE-Glashaus gelingen Ihre inneren Probleme zu überwinden oder schaft es Godspeed die SE völlig Schachmatt zu setzen?
Die Zeichen stehen auf Sturm und ein Sturm wird kommen.
Lesen Sie weiter...

- Lifergy

Folgen 1 - 5

Was genau hat Sie an Im Glashaus (Glashaus 5) enttäuscht?

Geschichte dank Personenvielfalt und dauernd wechselnden Handlungsorten kaum verfolgbar bis verwirrend. Obwohl ich sehr viele andere Hörbücher gehört habe, konnte ich nicht folgen. Längere Episoden, allenfalls eingeleitet durch einen Erzähler könnten whs. die Verständlichkeit verbessern.


Welches andere Buch würden Sie mit Im Glashaus (Glashaus 5) vergleichen? Warum?

Die Stieg-Larsson-Trilogie oder "das Verbrechen". Auch in ihnen werden Verwicklungen und Hintergründe aufgezeigt und (dann aber) teilweise aufgelöst - trotz meines Alters (67) konnte ich dort den Handlungen folgen.
Als Hörbuch wäre der Inhalt m.E. sehr interessant, falls der Autor nicht auch so ein Durcheinander geschrieben hat.


Würden Sie sich auch für ein anderes Hörbuch interessieren, das the narrators spricht?

Keine Ahnung, was ist "the narrators"?


Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Mehr Ärger als Enttäuschung, nach dem Media Markt Leitspruch: "ich bin doch nicht blöd"!


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Konzept dieser Hörspieltruppe (es handelt sich m.E. NICHT um ein HörBUCH) ist völlig unbrauchbar - wahrscheinlich wird die Grundidee mit einem Mixer zerhackt (oder sie war bereits unbrauchbar).

Lesen Sie weiter...

- Markus Sturzenegger

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 18.11.2014
  • Verlag: Audible Studios