Inhaltsangabe

Babbage Town ist streng geheim. Dort arbeiten Genies an einer Maschine, die jeden Code knacken soll. Doch nun ist einer der Wissenschaftler ermordet worden. Nur Viggie, die Tochter des Toten, kennt die Hintergründe. Aber Viggie ist autistisch, und jedes Mal, wenn sie nach ihrem Vater gefragt wird, spielt sie auf dem Klavier ein bestimmtes Stück...
(c) und (p) 2009 Lübbe Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von Jochen Am hilfreichsten 12.08.2011

Dank der Sprecher noch 3 Sterne

Von Baldacci habe ich die meisten Bücher bereits gehört/gelesen. Dieses ist eines der schlechteren.
Die Geschichte um die benachbarten Inseln ist hahnebüchen. Die eine Insel beheimatet hochintelligente Forscher die an geheimen Produkten arbeiten welche die Welt verändern können. Die Nachbarinsel gehört der CIA und keiner weiß was dort getrieben wird.

Ein Mord auf der CIA Insel lässt Michelle (deren Probleme nur nerven) und Shawn schnell an ihre Grenzen stoßen. Aber natürlich sind die beiden Ermittler durch nichts zu erschüttern.
Das Mädchen Vicci mit ihrer Klavierspielerei, welche ein Geheimnis birgt, ist ebenfalls sehr konstruiert. Die Behandlung von Michelle durch den Psychologen Horacio Barnes ist überfllüssig. Die ganze Figur des Horacio könnte man sparen. Sie trägt nichts zur Geschichte bei.

Die Story hat ihre spannenden Momente. Insgesamt jedoch viel zu aufgesetzt und unglaubwürdig. Lediglich die guten Sprecher Tanja Geke und Tobias Gluckert können der Geschichte ein wenig Schwung einhauchen.

Muss man nicht hören.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von T. Becker Am hilfreichsten 09.04.2013

Sehr schleppend

Ich fand dieses Hörbuch Anfangs sehr schleppend. Ferner viel es mir schwer den Personen und ihren Geschichten mit den jeweiligen Sprechern zu folgen. Ich finde es persönlich aber auch schwierig, wenn ein Hörbuch mehrere Sprecher hat.

Die Geschichte nimmt dann aber später noch Fahrt auf, daher gibt es noch drei Sterne. Habe von David Baldacci schon besseres gehört.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen