Im dunklen, dunklen Wald

  • von Ruth Ware
  • Sprecher: Julia Nachtmann
  • 10 Std. 34 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Als Nora die Einladung zum Junggesellinnenabschied ihrer besten Highschool-Freundin Clare erhält, ist sie wie vor den Kopf gestoßen. Zehn Jahre sind vergangen, seit sie Clare zuletzt gesehen hat, zehn lange Jahre, in denen die beiden keinen Kontakt hatten. Wider besseres Wissen nimmt Nora die Einladung an. Ein folgenschwerer Fehler.

Als sie nach dem Wochenende in einem Krankenhaus erwacht, kann sie sich nur noch an wenig erinnern. Eines jedoch weiß sie gewiss: In dem abgelegenen Haus im Wald wurde jemand getötet. Doch wer - und von wem - weiß sie nicht. Ist es möglich, dass sie selbst etwas mit der furchtbaren Tat zu tun hat? Ist sie eine Mörderin?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Gigantisch, genial und großartig

Zugegeben, der Titel hat mich zunächst geschreckt und wie ein scheues Tier zog ich bereits manches mal meine Runden um dieses Buch versus Hörbuch. Dann schlug ich zu, unerbittlich verschlang ich es...
Der Beginn, das Zitat... Gänsehaut.... Kindergefühl wie in der Märchenstunde. Sodann weniger Märchen als Gänsehaut!
Ein unglaublich bitterer Krimi, der tief in die Psyche eindringt, viele Fragen aufwirft, überrascht und bannt. Sicher sind Momente vorhanden, wo der Leser/ Hörer sich fragen mag, wohin das Ganze führen soll, warum diese Abende im Haus derart ausgiebig beschrieben werden; dennoch aber malen sie Bilder. Gegegebenfalls hätte hier ein wenig gekürzt werden können - andererseis würde das dem Gesamten vielleicht auch schaden.
Obschon ich männliche Sprecher bevorzuge, hat mich Julia Nachtmann überzeugt und begeistert. Sie möge weitermachen, mehr Produktionen umsetzen. Und das nächste Werk von Ruth Ware wird garantiert von mir mehr als nur brennend erwartet ...
Lesen Sie weiter...

- schuhrk

Atemberaubend spannend

Würden Sie Im dunklen, dunklen Wald noch mal anhören? Warum?

sofort, nachdem ich meine anderen, schon älteren Hörbücher nochmals angehört habe, werde ich mir dieses neue überragende Hörbuch sofort wieder einverleiben. Jede einzelne Person wurde von Frau Ruth Ware so intensiv beschrieben, daß in mir immer wieder die Vermutung geweckt wurde, daß es nun doch diese und keine andere sein muß. Mich hat es fast verrückt gemacht, daß keine einzige Begebenheit eine Schlußfolgerung zuließ.


Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Mir hat Nora am besten gefallen mit ihrer rauhen und trotzdem herzlichen Art, wie fürsorglich sie sich um das Wohl der Mitbetroffenen kümmerte, obwohl sie auch in das Geschehen involviert war.


Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Julia Nachtmann gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Ja, Julia Nachtmann ist mir als Sprecherin sehr bekannt. Sie hat durch ihre Lesung die totale Spannung in die Geschichte gebracht.


Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Zweifel an echten Freundschaften


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Jeder sollte sich selbst ein Urteil über dieses lebhaft geschriebene Hörbuch bilden. Es ist meines Erachtens ein sehr intelligent verfaßtes Hörbuch, das süchtig macht - wirklich!

Lesen Sie weiter...

- Pardel

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 12.10.2016
  • Verlag: Der Audio Verlag