Inhaltsangabe

"Jagd auf Roter Oktober" - Der Roman, der Tom Clancy mit einem Schlag weltberühmt gemacht hat! Ein atemberaubendes Katz-und-Maus-Spiel in den Tiefen des Meeres. Eine Hetzjagd in der grenzenlosen Unterwasserwelt des Atlantik. Nach diesem Buch kann Tom Clancy mit Recht von sich behaupten, er sei der wahre Erfinder des Techno-Thrillers.
©2011 Random House Audio (P)2011 Random House Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Critic Reviews

Ein Autor, der nicht in Science-Fiction abdriftet, sondern realistische Ausgangssituationen spannend zum Roman verdichtet.
-- Der Spiegel
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Mario Am hilfreichsten 26.02.2012

Top !!!

Einfach super erzählt..hatte das buch vor ewigen zeiten mal gelesen und seit dem zig mal den film gesehen..war sehr interessant wieder zu erfahren wie sehr im film abgewichen wird..interessante geschichte und sehr gut erzählt.zu empfehlen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars
Von zeteka Am hilfreichsten 24.01.2012

Empfehlenswerte Ergänzung zum Film

Also ich finde, Frank Arnold macht seine Sache gut. Meine Güte: wenn vier, fünf Personen miteinander im Gespräch sind, ist die Modulationsbandbreite halt begrenzt. Nur die Piepsstimme als eine der Möglichkeiten ist nicht überzeugend. Die Bemängelung maritimer Details, die angesprochen wurde - du liebe Zeit! Eher ein kritisches Wort zum Autor: Ich weiß nicht recht, ob er beim Leser/Hörer mit der Überfülle technischer Details Eindruck schinden wollte. Ich finde sie über weite Strecken schlicht erschlagend. Das trifft auch für die zahllosen Marinecodes zu, die zudem entweder immer englisch oder immer deutsch wiedergegeben werden sollten.Und was den "Mr. Ambassador" betrifft: da stimme ich meinem Mit-Rezensenten durchaus zu. Und im Übrigen, wenn schon pingelig, dann ganz: Selbst der Präsident der Vereinigten Staaten wird den Botschafter der Sowjetunion nicht mal "Alex" - allenfalls "Alexej" - und mal "Mr. Ambassador" nennen. Nur: Wen trifft hier die Kritik? Den Leser, den Übersetzer, den Lektor...? Und doch: Alles in allem sind die zehn Euro den Download wert.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen