Jurassic Park : Jurassic Park

  • von Michael Crichton
  • Sprecher: Oliver Rohrbeck
  • Serie: Jurassic Park
  • 16 Std. 17 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Einem Team von ehrgeizigen Wissenschaftlern um den Milliardär John Hammond ist Sensationelles gelungen: Aus konservierter DNA haben sie 15 Saurierarten neu gezüchtet. Die Tiere sollen die Hauptattraktion in einem Freizeitpark auf einer Insel vor Costa Ricas Küste sein. Doch als ein Team von Paläontologen den Park vor der Eröffnung inspiziert, kommt es zur Katastrophe. Die Sicherheitszäune versagen und plötzlich bewegen sich die gefährlichen Echsen frei über die Insel. Menschen und Saurier liefern sich einen Kampf, den nur eine Art überleben kann...

weiterlesen

Kritikerstimmen

Crichton strickt aus den komplexesten wissenschaftlichen Themen spannende Bestseller.
-- Die Zeit

In Crichtons Büchern knistert die Luft.
-- Für Sie

Auf höherem Niveau kann gepflegte Unterhaltung kaum noch serviert werden.
-- Nürnberger Nachrichten

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ich war auf mein Glück nicht vorbereitet

Da "Jurassic Park" für den September als Neuerscheinung im Blog nicht angekündigt wurde war ich auf mein Glück nicht vorbereitet.Ich wollte zunächst meinen Augen nicht trauen! "Jurassic Park" wird ganz zurecht als Klassiker unter den Wissenschaftsthrillern gerühmt. Es war mir immer herzlich gleichgültig das die Bücher Michael Crichtons literarisch für nichts galten: In seinen besten Büchern war Crichton ein hellsichtiger und leidenschaftlicher Kritiker unserer technolgischen Zivilisation, eine Stimme der Vernunft. Immer habe ich seine Bücher nach vielen Stunden der inspirierten Spannung mit einem Gefühl der Bereicherung verlassen. "Jurassic Park" nimmt in meinem persönlichen Kanon auch deshalb einen ganz besonderen Rang ein, weil ich nur zu gut die ganz besondere Atmosphäre erinnere als 1993 die Verfilmung in die Kinos kam: Die Welt stand ganz im Banne der Dinosaurier. Jurassic Park ist ein unwiderstehlicherAbenteuerroman. So packend wie die "Schatzinsel".Hochspannend, lehrreich, inspirierend. Gerade die Technik- und Zivilisationskritik die Crichton der Figur des Ian Malcolm in den Mund gelegt hat ist besonderer Aufmerksamkeit wert. Ich hoffe das Audible jetzt eine große Michael Crichton Reihe auflegt mit solchen Titeln wie "Vergessene Welt", "Enthüllung" , "Beute", "Welt in Angst", "Timeline". Herr Rohrbeck liest sehr engagiert. Wer auf der Suche nach vielen Stunden bester Unterhaltung ist dem sei "Jurassic Park" mit leidenschaftlichem Nachdruck empfohlen. Audible sei Dank. Ohne Audible wäre das Leben ein Irrtum!
Lesen Sie weiter...

- doktorFaustus

der anfang ist ziemlich gut, danach schwächelt es.

das buch fängt ziemlich schnell an, aber passend. die spannung ist sofort da und man ist sofort mittendrin. find ich klasse.

das erste drittel ist somit ziemlich interessant und spannend gestaltet, allerdings nimmt das zur mitte hin deutlich ab. es gibt hin und wieder spannende szenen und interesannte handlungsverläufe. zum ende hin wird irgendwie dieses katz und maus spiel mit den dinos etwas lahm.

die kinder, vor allem lex, nerven dann doch extem. ich war sogar ab und an geneigt, vorzuspulen, da mir dieses kind so sehr auf die nerven ging. in solchen situationen wäre sogar das nervigste kind ruhig und ansatzweise hörig erwachsenen gegenüber und will nicht "ein eis" oder "hustet unkontrolliert". sie ist ein nerviges, trotziges kind - es hätte mich auch nicht sonderlich gekümmert, wenn lex irgendwie schnell vom t-rex gefressen worden wäre, da sie alle beteiligten personen ständig mit ihrer art und weise in gefahr bringt. der sprecher betont auch lex richtig nervig - nicht schlecht, sondern einfach nur passend. tim im gegensatz (mir ist nicht mehr ganz bewusst wie alt er ist, aber älter als lex, jedoch nicht viel) ist mir zu perfekt beschrieben. er kann einfach für ein junges kind zuviel und übernimmt zu viele verantwortung. das würde passen, wenn er 15-17 wäre, aber er müsste auch so zwischen 10-13 sein. find ich leicht unglaubwürdig.

wie die dinos entstanden sind, ist einfach besser und ausführlicher beschrieben, als wie im film. auch der gewissenskonflikt ist schöner und interessanter.

ich will auch nicht behaupten, dass der film besser ist als das buch oder umgekehrt. das buch ist einfach ausführlicher und hat eine leicht andere handlung, der film setzt vor allem die kinder besser um und manche szenen sind trotzdem noch spannender und interessanter dargestellt. ein mix aus beidem wäre ideal.
Lesen Sie weiter...

- Athos

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 22.09.2011
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland