Kill Shot: In die Enge getrieben

  • von Vince Flynn
  • Sprecher: Stefan Lehnen
  • 13 Std. 2 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Nachdem Anti-Terror-Kämpfer Mitch Rapp die Drahtzieher der grausamen Lockerbie-Anschläge Schuss für Schuss außer Gefecht gesetzt hat, verschlägt ihn sein Feldzug gegen den Terror nach Paris. Dort gerät er in eine tödliche Falle. Neun Leichen, darunter die von Libyens Energieminister, werden in einem der besten Hotels der Stadt aufgefunden. Die Patronen scheinen aus Rapps Waffe abgefeuert worden zu sein. Die US-Regierung kappt sämtliche Verbindungen zu ihrem Topagenten, um einen internationalen diplomatischen Skandal zu vermeiden. Auf sich allein gestellt, in die Enge getrieben und verletzlich wie nie zuvor, läuft Mitch Rapp zur Höchstform auf, um die wahren Schuldigen zu finden.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Action und Spannung

Inhaltlich schließt Kill Shot lose an das vorangegangene Prequel der Mitch Rapp Reihe ( American Assassin ) an. Man muss den ersten Teil aber nicht unbedingt gehört haben um in die Geschichte zu finden. American Assassin lohnt sich aber in jedem Fall auch und man hat dann schon einen Einblick in die Dynamik zwischen den einzelnen Charaktären.

Wie schon der "erste Teil" ein spannender Agenten-Action-Thriller im Hollywood Stil.
Der junge Agent bzw. Auftragskiller wird in eine Falle gelockt und weiß nun nicht mehr wem er noch trauen kann und wie er aus der Sache heraus kommt.
Durchweg spannend und auch hervorragend gelesen von Stefan Lehnen.
Der Plot ist relativ einfach und geradeaus. Kein Politthriller sondern eben Hollywood-Action als Buch. Ich persönlich mag sowas und wurde klasse unterhalten. Das nächste Buch aus der Reihe wird bei Erscheinen auch direkt erworben.
Lesen Sie weiter...

- FM

Vince Flynn und Mitch Rapp

Diese beiden Namen sind ein Garant für eine gute Story. Explosiv, durchweg spannend und super Sprecher.
Lesen Sie weiter...

- Hans-Joachim Russow

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 22.12.2016
  • Verlag: ABOD Verlag