Konklave

  • von Robert Harris
  • Sprecher: Frank Arnold
  • 10 Std. 13 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Verschwörung im Vatikan. Der neue große Politthriller von Robert Harris.

Der Papst ist tot. Die um den Heiligen Stuhl buhlenden Gegner formieren sich: Traditionalisten, Modernisten, Schwarzafrikaner, Südamerikaner... Kardinal Lomeli, den eine Glaubenskrise plagt, leitet das schwierige Konklave. Als sich die Pforten hinter den 117 Kardinälen schließen, trifft ein allen unbekannter Nachzügler ein. Der verstorbene Papst hatte den Bischof von Bagdad im Geheimen zum Kardinal ernannt. Ist der aufrechte Kirchenmann der neue Hoffnungsträger in Zeiten von Krieg und Terror oder ein unerbittlicher Rivale mit ganz eigenen Plänen? Die Welt wartet, dass weißer Rauch aufsteigt...

Frank Arnold nimmt den Hörer mit hinter die Kulissen des Vatikans.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Wow!

Ich schreibe ungern Rezensionen,aber bei diesem Buch muss ich einfach was sagen!
Dieses Buch hat mich total gefesselt und ich habe jede Möglichkeit genutzt es zu hören!
Am Anfang habe ich mir noch die Mühe gemacht,mir die Namen der Kardinäle merken zu wollen. Recht schnell wird jedoch klar,dass die Geschichte sich auf wenige Figuren beschränkt. Und so wird das zuhören erheblich entspannter!
Das Ende ist unfassbar gut und so unerwartet,dass man sich nur wünschen kann,dass der hl. Geist bei der nächsten Papstwahl das Buch gelesen hat und die Geschicke in diesem Sinne steuert!
...und mit diesem Satz möchte ich wirklich niemandem der einen festen Glauben an Gott hat auf die Füße treten,ich würde mir lediglich einen solchen Papst wünschen!
Lesen Sie weiter...

- Christine Hillar

Fesselnder Roman mit Hintergrund

Der Roman spielt eigentlich nur an zwei Orten im Vatikan, ...im Gästehaus St. Martha und in der Sixtinischen Kapelle. Robert Harris lehnt zwar jede Ähnlichkeit mit realen Personen ab, wer sich jedoch ein wenig in der Katholischen Kirche auskennt, wird sofort diverse reale Namen nennen können. Genau dieser Sachverhalt macht das Buch sehr spannend.
Ob sich ein Konklave wirklich so abspielt, werden wohl nur die Kardinäle selbst wissen. Die Gedanken, Gespräche und Machenschaften der Eminenzen, die zur Wahl eines neuen Pontifex führen, werden hier jedoch äusserst fesselnd und spannend beschrieben. Ich musste das Hörbuch in einem Zug zu Ende hören.
Auch die das Konklave begleitenden Terroranschläge wirken in unserer Zeit sehr real, führen letztendlich aber zu einem überraschendem Ergebnis.

Frank Arnold als Sprecher passt hervorragend zum Hörbuch, wenn auch seine Akzentuierung der unterschiedlichen Persönlichkeiten manchmal etwas gleichförmig erscheint.
Kleines hübsches Versehen im Hörbuch: In Kapitel 60 bei 9:33 Minuten korrigiert sich der Sprecher selbst, ...hat man wohl vergessen herauszuschneiden, ...sehr schön :-)
Lesen Sie weiter...

- Matthias

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 31.10.2016
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland