Labyrinth - Elixier des Todes (Pendergast 14) : Aloysius Pendergast

  • von Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Serie: Aloysius Pendergast
  • 15 Std. 9 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Agent Pendergast erhält Besuch aus der Vergangenheit - in Form einer Leiche. Sein neuester Fall führt den Kult-Ermittler tief in die eigene Familiengeschichte. Alles begann Ende des 19. Jahrhunderts, als Hezekiah Pendergast, ebenso genial wie niederträchtig, ein Elixier entwickelte, das seine teuflische Wirkung über Generationen entfaltet, bis in die Gegenwart. Und das bekommt Agent Pendergast nun am eigenen Leib zu spüren.

Preston und Child haben für "Labyrinth - Elixier des Todes" alles aufgefahren, was Fans weltweit begeistert: Das Spiel mit den Möglichkeiten der Wissenschaft, atmosphärische Schauplätze, überraschende Wendungen, rasante Action - und natürlich das Mysterium Pendergast...

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Pendergast-Fans wissen: Das Elixier des Todes wirkt als Hörbuch noch schneller!Wenn sich eingefleischte Anhänger einer Erfolgsserie gegenseitig nur noch mit Insider-Codes versorgen und dauerhaft Lobeshymnen über die Autoren Douglas Preston und Lincoln Child verströmen, dann muss was dran sein am Mythos Pendergast. "Labyrinth - Elixier des Todes (Pendergast 14)" gibt dem Kult-Thriller weitere gehaltvolle Nahrung.
Das Grundelement ist der Hauptdarsteller selbst: genialer Agent, finanziell unabhängig und genetisch vorbelastet durch eine Familie voller Psychopathen, die ihre wissenschaftliche Begabung gerne mit krimineller Energie durchmischen. Und es stehen wieder mal ein paar Fragen im Raum: Wer hat Pendergast diese Leiche direkt vor seine Tür gelegt? Wer fordert ihn auf diese Weise heraus?
Detlef Bierstedt liest das 14. Abenteuer von Pendergast mit dem Titel "Labyrinth - Elixier des Todes" von Douglas Preston und Lincoln Child ungekürzt und mit deutlich spürbarer Identifikation mit der Hauptfigur. Es ist auch ein Verdienst von Detlef Bierstedt (der deutschen Stimme von George Clooney), dass Pendergast speziell als Hörbuch so süchtig macht.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Enttäuschend!

Im Vergleich zu den Vorgägnger Hörbüchern ist die Handlung enttäuschend. Wenig Spannung. Vielleicht fällt Preston/Child nichts mehr ein?
Lesen Sie weiter...

- versioneve

Totgelaufen

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Ich würde mir zur Pendergast-Serie mal etwas anderes einfallen lassen, als immer wieder die zerrüttete Familiengeschichte zu bemühen.


Was hat Sie am meisten an Douglas Preston and Lincoln Child s Geschichte enttäuscht?

Die Vorhersehbarkeit der Handlung und über weite Strecken die fehlende Spannung.


Welche Figur hat Detlef Bierstedt Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Bierstedt hat alle Figuren gut interpretiert.


Hat Labyrinth - Elixier des Todes (Pendergast 14) Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

Ja, ich werde mir gut überlegen, einen nächsten Teil zu kaufen.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist die Wiederholung der Wiederholungen. Dunkle Geheimnisse in Pendergasts Familiengeschichte - Elixiere, Wahnsinn, Schmerzen, Tod und Rache usw., langsam wird es langweilig.

Lesen Sie weiter...

- micha1422

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 21.01.2016
  • Verlag: Argon Verlag