Last Date

  • von Uwe Andreas Siebert
  • Sprecher: Nils Nelleßen
  • 8 Std. 59 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

In Kassel, Göttingen und Fulda werden die bestialisch zugerichteten Leichen junger Frauen gefunden. Die Art ihrer Verletzungen lässt keinen Zweifel aufkommen, dass es sich bei dem Täter um einen Serienmörder handelt. Mühsam müssen sich die verschiedenen Ermittlungsgruppen austauschen, um letztendlich zu erkennen was die Opfer miteinander verbindet. Alle getöteten Frauen waren bei der gleichen Singlebörse angemeldet. Schnell steht der Fitnesstrainer und leidenschaftliche Motorradfahrer Adrian aus Kassel als Hauptverdächtiger fest.

Ein spannender Thriller, bei dem Adrian vor der Polizei flieht, um mit Hilfe seiner Freunde seine Unschuld zu beweisen. Als dann auch noch seine Freundin verschwindet, ist er plötzlich auf sich allein gestellt...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Spannend, aber Streckenweise erschreckend ekelig

Ich fand die Geschichte sehr spannend und aktuell. Natürlich kann man sich über das dargestellte Frauenbild die Köpfe heißreden, aber wir befinden uns hier im Bereich Psychothriller und nicht bei anspruchsvoller Epik.
Ich fand es spannend und fesselnd, aber die Beweggründe des Täters und seine Vorgeschichte echt abartig.
Aber für leute, wie mich, die einfach nur nach Unterhaltung suchen ein absolutes JA
Lesen Sie weiter...

- melanie

Die Frauen in diesem Buch

Was genau hat Sie an Last Date enttäuscht?

haben alle große Brüste, sind leicht zu haben und sehen toll aus. Die Männer wollen nur eines... mit diesen tollen Frauen ins Bett. 4 x der gleiche Tathergang nach Schema F beschrieben. Die Ermittler sind nur Nebenfiguren, echte Polizeiarbeit kommt kaum vor und das Motiv war mir am Ende genauso unbekannt wie am Anfang.
Ich fand die ganzen Sexszenen ermüdend und irgendwann nicht mal mehr erotisch, es war immer das gleiche. Spannung wollte sich nicht einstellen.
Wer einen spannenden Thriller lesen oder hören möchte, sollte von diesem Buch die Finger lassen.


Lesen Sie weiter...

- Susanne Baron

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 26.02.2015
  • Verlag: Edition M