Mein ist die Stunde der Nacht

  • von Mary Higgins Clark
  • Sprecher: Franziska Pigulla
  • 7 Std. 28 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Historikerin Jean Sheridan reist zu einem Ehemaligen-Treffen in ihre Heimatstadt, bei dem sie und andere aus ihrem Jahrgang ausgezeichnet werden sollen. Ein paar Tage zuvor wurde eine ehemalige Mitstudentin ermordet. Bei der Preisverleihung wird Jean der Ermittler Sam Regan vorgestellt, der seit langer Zeit mit dem Jahre zurückliegenden Mord an einer jungen Frau befasst ist. Scheinbar hat er aber auch Informationen über den Mörder in dem Fall, der Jean und ihre Kolleginnen beschäftigt. Jean ahnt nicht, dass der Killer, der sich "Die Eule" nennt, ganz in der Nähe ist...

weiterlesen

Kritikerstimmen

Ein süchtigmachendes, unglaublich dichtes und spannendes Werk.
-- Bild am Sonntag

Einmal mehr erweist sich die Amerikanerin als Meisterin falscher Fährten und tückischer Finten. Nehmen Sie das Buch nur zur Hand, wenn keine dringenden Termine anstehen.
-- Westfälische Nachrichten

Mary Higgins Clark - die international erfolgreichste Thrillerautorin.
-- Welt am Sonntag

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

sehr spannend kann ich bestens weiterempf

sehr spannend gerade auch durch das vorlesen von Franziska Pigulla. kann das Buch bestens weiterempfehlen
Lesen Sie weiter...

- Karin Czech

Absolut langweilig.

Franziska Pigulla liest wie immer klasse.

Leider ist die Story langweiliger als theoretische Informatik um 8 Uhr morgens...
Die Geschichte ist einfallslos ohne spannende Momente.
Einfallslos runtergeschrieben. Schade, das war sicher das erste und letzte Buch der Autorin.
Charaktere ohne Wiedererkennungswert. Kein Vergleich zu Jeffrey Deaver, Fitzek, Tsokos und Kollegen.
Lesen Sie weiter...

- Marcus Schulz

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 09.03.2012
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland