Menschenhafen

  • von John Ajvide Lindqvist
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • 7 Std. 19 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Papa, was ist das? Da drüben auf dem Eis?" Ein strahlend schöner Wintertag. Anders steht mit seiner sechsjährigen Tochter Maja im Leuchtturm der Insel Gåvasten und schaut aufs Meer hinaus. Eis, überall Eis. Und Schnee. Was hat seine Tochter in der Ferne erspäht? Da ist doch nichts. Kurz darauf läuft Maja hinaus, um nachzusehen und der Alptraum beginnt. Obwohl sie auf der freien Eisfläche nicht verschwinden kann, passiert genau das. Plötzlich ist sie weg. Spurlos verschwunden. Anders und seine Frau haben kein Kind mehr ... Jahre später erreichen Anders mysteriöse Botschaften.
Lebt Maja etwa noch?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Großartig!

Pro: Spannend, gruselig, mysteriös, bewegend, in positiver Weise verworren, hohes Erzähltempo... Es stimmt schon: Die Geschichte erinnert ein bisschen an eines der besseren Stephen King Werke an - blos nicht in der der typischen US-Atmosphäre sondern gekoppelt mit skanidinavischer Melancholie, Verträumtheit und Kälte. Das Ganze gewürzt mit einem angenehmen Erzähler!

Kontra: Stimmt... es ist kein Schwedenkrimi, es ist überhaupt kein Krimi. Na und?

Fazit: Großartiges Hörbuch und absolut zu empfehlen. Ich hab mir schon das nächste Lindqvist-Buch runtergeladen!
Lesen Sie weiter...

- eternalizer

Wahnsinn!

Ein außergewöhnliches faszinierendes Buch. Auch hier wird man vom Autor subtil in eine ganz eigene Welt entführt, in der es mythische Insekten und Parallelwelten gibt, das Ganze in wie immer vorzüglichem Schreibstil und gewürzt mit einer Prise Humor, der so trocken ist wie Wasa-Knäckebrot.
Und nein, dies ist kein Schwedenkrimi - Freya und Odin sei Dank!
Lesen Sie weiter...

- Shaya Nova

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 04.06.2009
  • Verlag: Lübbe Audio