Inhaltsangabe

Eric Söderquist, Informatikprofessor aus Stockholm, hat "Mind Surf" erfunden - ein gedankengesteuertes System, das die Bedienung von Computern von Grund auf verändern kann. Als seine Frau Hanna das revolutionäre System ausprobiert, fällt sie ins Koma.

Der Libanese Samir Mustaf ist ein früherer MIT-Professor, dessen Tochter Mona von einer israelischen Bombe getötet wurde. Er hat den komplexesten Computervirus entwickelt, den die Welt je gesehen hat - und den gefährlichsten... Gegen alle Wahrscheinlichkeit ist Eric davon überzeugt, dass seine Frau von diesem Virus infiziert wurde. Um sie zu retten, gibt es nur einen Weg: Er muss Samir finden.
©2013 / 2014 "Mona" von Dan T. Sehlberg / Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG, Köln. Aus dem Schwedischen von Dagmar Lendt (P)2014 Argon Verlag GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Pingu1000 Am hilfreichsten 07.12.2014

Spannender Medizinthriller

Dieses Hörbuch fand ich sehr rasant und spannend. Die Idee eines gedankengesteuerten Computersystems fand ich sehr gut und es wurde auch glaubhaft beschrieben. Der Spannungsbogen baute sich recht früh auf und blieb ziemlich konstant oben. Klar, bei über 13 Stunden ist natürlich nicht jede Minute prickelnd, aber mich hatte die Geschichte doch sehr schnell gefesselt und ich fieberte mit Eric mit, ob er denn seine Frau würde retten können.

Die Auflösung der Geschichte hat mir auch gut gefallen, ich fand sie stimmig und glaubwürdig.

Einen nicht unbeträchtlichen Teil der Spannung ist auch Dietmar Wunder zu verdanken, der sein Tempo immer entsprechend erhöhte, wenn es dramatisch wurde.

Da dies das Erstlingswerk von Dan Sehlberg war, darf man gespannt sein, was er sich als nächstes einfallen lassen wird.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

2 out of 5 stars
Von Renate Bittner Am hilfreichsten 15.03.2016

Langweilig...

Was genau hat Sie an Mona enttäuscht?

vorhersehbar , oberflâchlich...

Was hat Sie am meisten an Dan Sehlbergs Geschichte enttäuscht?

Alles

Wie hat Ihnen Dietmar Wunder als Sprecher gefallen? Warum?

Dietmar Wunders liest wie immer brilliant, einziges Vergnügen der Stimme zu lauschen...

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Langeweile....

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Hânde weg vom Button jetzt kaufen...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen