Sag, es tut dir leid (Joe O'Loughlins 6) : Joe O'Loughlins

  • von Michael Robotham
  • Sprecher: Laura Maire, Johannes Steck
  • Serie: Joe O'Loughlins
  • 12 Std. 51 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Zwei verschwundene Mädchen, zwei brutale Morde, nur einer kennt die Wahrheit.

Nachdem Piper Hadley und ihre Freundin Tash McBain spurlos aus dem kleinen Ort Bingham bei Oxford verschwunden waren, konnte auch keine groß angelegte Fahndung aufdecken, was mit ihnen passiert war. Trotz aller Bemühungen wurden die Mädchen nie gefunden. Drei Jahre später wird ein Ehepaar in seinem Haus in Oxford brutal ermordet. Der Psychologe Joe O'Loughlin wird hinzugezogen und ihm ist schnell klar, dass am Tatort irgendetwas nicht stimmt. Außer dem Mörder muss noch eine Person anwesend gewesen sein. War es das Mädchen, das kurz zuvor tot im nahe gelegenen See gefunden wurde? Und was hat es mit dem Fall der verschwundenen Bingham-Mädchen zu tun?

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Atemlose Spannung, die unter die Haut geht: Joe O'Loughlins sechster FallMichael Robotham hat es wieder getan! Mit "Sag, es tut dir leid" hat er uns erneut einen hörenswerten Krimi der Meisterklasse geschenkt. Im sechsten Teil seiner Serie hat es der sympathische Psychologe Joe O'Loughlin mit zwei verschwundenen Mädchen und grausamen Morden zu tun.
Piper und ihre Freundin Tash verschwinden spurlos in den Fängen eines unberechenbaren Entführers. Erst drei Jahre, nachdem die Polizei die Suche eingestellt hat, lenken brutale Morde die Spur zurück zu den Mädchen. Joe O'Loughlin und sein Freund Ruiz nehmen die Ermittlung auf und ein packender Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
Das ungekürzte Hörbuch "Sag, es tut dir leid" wird durch die Stimmen von Laura Maire und Johannes Steck grandios intoniert. Die Stimmen wirken ebenso authentisch wie die Charaktere. Dabei erzeugen die verschiedenen Ich-Perspektiven eine intensive Nähe zum Geschehen und sorgen für Adrenalin pur. Diesen Krimi sollten Sie besser nicht vor dem Schlafengehen hören.
Audible wünscht gute Unterhaltung!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Erneut ein sehr guter Krimi von Michale Robotham

Drei Jahre ist es her, als zwei junge Mädchen in dem kleinen Ort Bingham verschwunden sind. Am Anfang dachten alle an eine Entführung, doch nach dem es dafür keine Anzeichen gegeben hat, sind die Ermittler davon ausgegangen, dass die beiden Mädchen von zu Hause ausgerissen sind und nun in London leben. Nach drei Jahren kommt im Zuge einer Mordermittlung diese Theorie ins Wanken, als eine Mädchenleiche in einem zugefrorenen See gefunden wird. Der Psychologe O'Loughlin wird zur Hilfe gerufen, um einen Verdächtigen zu verhören. In kurzer Zeit ist er mitten im dem neuen und alten Fall und mit seinem Freund Ruiz hilft er der Polizei, die beiden Fälle aufzuklären.

Da ist es wieder, mein Ermittler-Dreamteam der Kriminalliteratur. Der an Parkinson erkrankte Psychologe O'Loughlin und der pensionierte Polizist Ruiz machen sich daran, einen weiteren Kriminalfall zu lösen. Der Kriminalfall insgesamt ist sicherlich keine neue oder überraschende Geschichte. Es gibt aber einige Drehungen und Wendungen und reichlich Verdächtige, die es zu einem sehr guten Krimi machen. Ich hatte oftmals so meine Vermutungen, wohin der Fall geht und wer der Täter ist – am Ende lag ich allerdings falsch, was nach meiner Meinung immer ein sehr gutes Zeichen für einen guten Krimi ist.

Das liegt natürlich auch sehr an dem Charakter des Psychologen O'Loughlin, den Michael Robotham erschaffen hat. Intelligent und hartnäckig, aber mit genug Schwächen, um ihn sympathisch und menschlich zu finden. Zusammen mit dem raubeinigen, aber äußerst herzlichen, Ruiz bilden sie ein Ermittlerteam, den ich äußerst gerne beim lösen von Kriminalfällen folge.

Ein weitere sehr positiver Effekt für die Spannung des Hörbuchs war die Entscheidung des Verlages, dass Hörbuch von einem männlichen Sprecher und einer weiblichen Sprecherin vortragen zu lassen. Johannes Steck und Laura Maire machen das sehr gut. Die Geschichte aus zwei Sichtweisen zu hören, hat die Spannung ungemein erhöht.

Meine Wertung: 5 von 5 Sternen. Erneut ein sehr guter Krimi von Michael Robotham. Die Geschichte ist sicherlich nicht neu und besonders innovativ. Es ist aber ein solider Kriminalfall auf allerhöchstem Niveau und vor allem spannend bis zur letzten Minute.
Lesen Sie weiter...

- hoermalwieder

Fingernägel hab ich abgekaut

Noch nie habe ich eine derartige Kombination aus packendem Thriller und Vorlesekunst gehört.
Wow!
Die Story ist packend und spannend geschrieben, die Charaktere sehr gut ausgearbeitet.

Die Sprecher sind meisterhaft. Frau Maire möchte man am liebsten zurufen was sie tun soll und Herrn Steck, dass er sich beeilen soll.
Lesen Sie weiter...

- melly1970

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.09.2013
  • Verlag: Der Hörverlag