Sandsturm : Sigma Force

  • von James Rollins
  • Sprecher: Wolfgang Pampel
  • Serie: Sigma Force
  • 18 Std. 58 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Das Britische Museum in London wird von einer gewaltigen Explosion erschüttert. Auslöser für die Detonation war offensichtlich eine mysteriöse Lichtkugel, aus reiner Antimaterie! Für Painter Crowe von der wissenschaftlichen Spezialeinheit SIGMA Force beginnt ein verzweifelter Wettlauf mit der Zeit: Denn wer immer diese unerschöpfliche Energiequelle zuerst in Händen hält, entscheidet über Leben und Tod der gesamten Menschheit! Crowes atemlose Suche führt ihn schließlich bis Oman, in die Ruinen der sagenumwobenen Stadt Ubar. Doch seine skrupellosen Gegner scheinen ihm immer einen Schritt voraus zu sein...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Spannung vom Anfang bis zum Schluss

Zunächst skeptisch wegen der Länge, hat mich das Hörbuch gleich im ersten Kapitel gefesselt und bis zum Ende nicht wieder losgelassen. An vier Tagen während langer Autofahrten musste ich das Hörbuch "durchhören".Mehrere Handlungsstränge, geschickt miteinander verknüpft, erfordern Konzentration beim Zuhören. Doch als Kenner sowohl des Britischen Museums wie auch vieler arabischer Landschaften fühlte ich mich oft in mir bekannten Bildern "live" dabei. Die unterschiedlichen Charaktere, gut beschrieben und sehr differenziert gesprochen, eine Handlung, von der man oft glaubt, sie sei an der Grenze des wissenschaftlich Nachgewiesenen und Möglichen eben doch noch fast real denkbar und dann ein doch recht überraschender Schluss. Spannung vom ersten bis zum letzten Kapitel und zu gut, um es nur einmal zu hören.
Lesen Sie weiter...

- R. Wiegner

Spannung mit Schönheitsfehlern

Ja , das Buch ist spannend, hat hohes Tempo,alles ,was man bei einem Actionthriller hören will: Verfolgungsjagden, Schießereien, Gute und Böse. Dazu ein bisschen Mystery und eine Hand voll Wissenschaft (Meist Physik in diesem Fall und ein Hauch Völkerkunde und Geschichte).
ABER:
"..um sie herum zuckten die blauen Blitze, aber er hatte nur Augen für sie!...."
Das muss man dann auch ertragen. Schwülstige Dialoge, Personen,die jedes Vorurteil bedienen und ziemlich unübersichtliche Emotionsverstrickungen.
Der Sprecher ist nicht für jede Person einzeln moduliert, aber das braucht das Buch auch nicht. er macht seine Sache gut und tut sein Möglichstes den Hörer zu unterhalten.
Das genau tut dieses Buch : es unterhält!
Zwar mit Abstrichen, aber dennoch empfehlenswert, wenn man nicht allzu kritisch ist und ein gewisses Stehvermögen bei oberflächlichen Dialogen hat .....
Lesen Sie weiter...

- Reusch

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.09.2006
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland