Scheintot (Maura Isles / Jane Rizzoli 5) : Maura Isles / Jane Rizzoli

  • von Tess Gerritsen
  • Sprecher: Iris Böhm
  • Serie: Maura Isles / Jane Rizzoli
  • 7 Std. 29 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Eine namenlose junge Frau in der Gerichtsmedizin ist für Maura Isles nichts Ungewöhnliches. Doch als die Pathologin den Leichensack öffnet, schlägt die scheinbar Tote plötzlich die Augen auf. Maura fährt die unterkühlte Frau sofort ins Krankenhaus. Doch kaum hat die Unbekannte sich erholt, tötet sie einen Wachmann und nimmt erst Maura und, nachdem diese fliehen kann, Patienten als Geiseln ...

Ein neuer Fall für Jane Rizzoli und Maura Isles - der Abgründigste!

weiterlesen

Kritikerstimmen

Gerritsens Romane, mit stilistischer Eleganz geschrieben, wirken eindringlich, weil sie tiefe menschliche Ängste widerspiegeln.
-- Der Spiegel

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Spannend!

Der Stoff des Hörbuchs ist, wie nicht anders zu erwarten bei einer Autorin wie Tess Gerritsen, sehr spannend und mitreißend. Allerdings haben mich nach einiger Zeit des Zuhörens gewisse Eigenheiten in der Stimme der Vorleserin etwas gestört und iritiert, z.B. das abgehackte und hektische Nach-Luft-Schnappen unmittelbar vor fast jedem Satz und die verhalten ungeduldige und agressive Betonung auch bei Sätzen, bei denen nicht im mindesten ein Konflikt zum Ausruck kommen sollte. Diese Art des Vortrags hat mich auch bei Mariele Millowitsch in 'Am Ende des Schweigens' ziemlich genervt. Ansonsten ist die Stimme von Fr. Böhm durchaus angenehm, durch den rauhen und rauchigen Ton dem Stoff angemessen. Leider ist der Text gekürzt, trotzdem spannende Stunden!
Lesen Sie weiter...

- manubu11

Die Steigerung im schlechtesten Sinn

Ich kann es kaum glauben, aber eine Steigerung der 'Sprecherleistung' ist doch noch möglich - aber nur im schlechtesten Sinn! Die Deutschvorlesestunde in einer Grundschulklasse hat mehr Qualität. Wie kann Audible so eine Sprecherin engagieren. Das ist das Grauen pur. Wenn ich nicht so gerne die Bücher von Tess Gerritsen hören wollte, weil sie große Klasse sind, wäre dieses Buch garantiert zum abgewöhnen. Wäre ich mit diesem Buch angefangen, hätte ich mir die anderen Bücher wohl nie angehört und wäre um dessen Genuß betrogen worden.

Eine Bitte an die Verantwortlichen von Audible: Bitte nie wieder diese Sprecherin einsetzen.

Es tut mir sehr leid, dass ich dieses tolle Buch so schlecht bewerten muss.

Anmerkung der Redaktion:
Vielen Dank für Ihr Feedback! Ihre Meinung ist sicherlich auch für den Verlag Random House Audio interessant, der dieses Hörbuch produziert hat. Wir geben Ihre Anregung deshalb gerne an die dortigen Kollegen weiter.
Beste Grüße, die Audible-Redaktion
Lesen Sie weiter...

- Anke

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 30.08.2006
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland