Inhaltsangabe

Eine namenlose junge Frau in der Gerichtsmedizin - für Maura Isles nichts Ungewöhnliches. Doch als die Pathologin den Leichensack öffnet, schlägt die vermeintlich Tote plötzlich die Augen auf. Maura fährt die unterkühlte Frau sofort ins Krankenhaus. Aber kaum dort angelangt, tötet die Unbekannte einen Wachmann und nimmt erst Maura und, nachdem diese fliehen kann, Patienten als Geiseln - darunter Detective Jane Rizzoli, die kurz vor der Entbindung steht. Als Maura und Janes Ehemann Gabriel selbst zu ermitteln beginnen, zeigen plötzlich Vertreter von Bundesbehörden größtes Interesse an dem Fall... "Scheintot" ("Vanish", 2005) ist der fünfte Roman aus der Medical-Thriller-Reihe um Maura Isles & Jane Rizzoli.
©2006 Limes Verlag (P)2011 Random House Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 24,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von matonka23 Am hilfreichsten 18.07.2011

Tolles Thema

Ich habe angespannt durchgehalten und die doppelten Themen - Scheintod und moderne Sklaverei - sind spannend verknüpft. Andererseits stelle ich immer wieder bei Gerritsen fest, dass die Spannungsbögen etwas dünn wirken. Etwas zu oft werden Hinweise nicht zusammengeführt, was man als Vielhörer/leser ja als Spannungserzeugungsmittel kennt: Einzelne Wissensinseln kommunizieren einfach nicht genügend, um schnell auf den Punkt zu kommen. Schade nur, wenn man das Gefühl bekommt, die Professionalität wird unglaubwürdig, oder der Charakter der Figur geraten dadurch schwach. Und wer die Waffe am Ende nur haben kann, hätte Jane ja nun wirklich wissen müssen, auch wenn es ihr nicht mehr Hoffnung gebracht hätte. Leider war mir dadurch das Finale verdorben, weil ich nur noch auf den einzig möglichen deus ex machina warten mußte.
Insgesamt einer der stärkeren Werke, unterm Strich ärgere ich mich meist über mich selbst, dass ich immer doch wieder einen Gerritsen kaufe, weil ich doch weiß, dass es Autoren gibt, die weitaus tiefer ihre Themen recherchieren. Aber die sind nicht so schnell auf dem Markt, wie ich hören kann....

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

20 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

2 out of 5 stars
Von Brigitte H.-Raum Freiburg Am hilfreichsten 12.05.2012

Meine erste Enttäuschung

Ich bin Krimi- und Thrillerfan hier bei Audible und habe schon viele Hörbücher angehört, aber hier bin ich das erste Mal enttäuscht worden und habe das erste Mal abgebrochen nach ca 5 Std. Es fehlt die Spannung und immer nur von "Frischfleisch" zu sprechen, wenn es um Nachschub junger Prostituierten geht, wiegt die fehlende Spannung nicht auf.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen