Stirb ewig. Der erste Fall für Roy Grace (Roy-Grace-Reihe 1)

  • von Peter James
  • Sprecher: Hans Jürgen Stockerl
  • 11 Std. 36 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Holen Sie tief Luft. Gleich wird sie knapp. Ein haarsträubender, nervenaufreibender Thriller, den man einfach bis zum Ende gehört haben muss.

Seit Tagen ist Michael spurlos verschwunden. Lebendig begraben. Auf irgendeinem gottverlassenen Acker. Ein kleiner Spaß seiner Freunde beim Junggesellenabschied. Die sich diesen Scherz erlaubt haben, sind tot. Seine Braut und sein bester Freund außer sich vor Verzweiflung: Sie wissen von nichts. Wirklich?, fragt sich Inspektor Roy Grace.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Bitte keine Dialoge

Die Story ließ mich nicht aufhören - immer denkend, ich wüsste worauf es hinauslaufen würde...sehr schöner Plot, wenn auch manchmal etwas dick aufgetragen!
Fast zunichtegemacht hat es der Sprecher für mich. Ist sicher Geschmacksache - ich mag sich zurücknehmende Vorleser am liebsten - hier jedoch musste jede Figur eine Stimme bekommen, die an Marlene Dietrichs Vorstellung der Prostituierten vor Gericht in Zeugin der Anklage erinnert: "willst Du meine Narbe sehen, Dickerchen?!"
Das passt nicht immer und schon gar nicht passt es, wenn alle Figuren irgendwie ihre Dialoge krächzen und man niemals einer Figur ein Klangattribut zuordnen kann. Also: die erzählenden Teile sind absolut toll vorgelesen, aber die Dialoge eine Qual.
Lesen Sie weiter...

- Martin S.

Spannend ja, aber....

Spannend erzählt und ich konnte mir sehr gut vorstellen, wie es ist, lebendig begraben zu sein. Gruselig!!! Insgesamt gab es mir aber ein wenig zu viel Unfälle und Zufälle und am Ende auch noch einen Wünschelrutengänger. Das ist nicht gerade solide Polizeiarbeit.
Mal sehen, wie sich die Fortsetzung dieser Reihe gestaltet.
Lesen Sie weiter...

- Christa

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 23.06.2016
  • Verlag: Audible GmbH