Takeover

  • von Jussi Adler-Olsen
  • Sprecher: Wolfram Koch
  • 10 Std. 56 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Holländer Peter de Boer zerschlägt große Firmen - professionell. Eines Tages soll er für den irakischen Nachrichtendienst ein internationales Unternehmen zerstören. Ein Auftrag, den er nicht ablehnen kann, denn er wird mit einem dunklen Kapitel aus seiner Vergangenheit unter Druck gesetzt. Die ehrgeizige und intelligente Nicky Landsaat soll ihn bei seinem riskanten Auftrag unterstützen, der sie beide schon bald in tödliche Gefahr bringt.

Jussi Adler-Olsen spielt souverän mit den Schreckensszenarien der heutigen Zeit. Ein rasanter Thriller zwischen internationalem Terrorismus, Nahostkonflikt und globalen Finanzkrisen, packend gelesen von Wolfram Koch.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Jussi Adler-Olsen - wirklich)

Was genau hat Sie an Takeover enttäuscht?

Alles was Jussi Adler-Olsen in früheren Romanen auszeichnet ist in diesem Buch leider nicht zu finden. Unrealistische Geschichte ohne jede Spannung mit einem so weit voraussehbarem "Ende". Einfach nur enttäuschend.


Hat Sie Takeover nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

Nein im Prinzip nicht. Hier enttäusch alleine Jussi Adler-Olsen.


Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Wolfram Koch gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Alle Hörbücher von Wolfram Koch sind sehr gut gelesen.


Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Enttäuschung.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Auf keinen Fall mit früheren Veröffentlichungen von Jussi Adler-Olsen vergleichen wollen.

Lesen Sie weiter...

- blaethei

Spannung pur

Wieder ein tolles und spannendes Buch von Adler Olsen.Der Sprecher wie gewohnt absolut spitze. Ich hatte Probleme auf die Stopptaste zu drücken.
Lesen Sie weiter...

- A. R.Hack

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 22.09.2015
  • Verlag: Der Audio Verlag