Teuflisches Spiel (Kate Burkholder 5) : Kate Burkholder

  • von Linda Castillo
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Serie: Kate Burkholder
  • 10 Std. 2 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Als das gleißende Scheinwerferlicht des entgegenkommenden Fahrzeugs sie blendet, bleibt ihnen nicht einmal mehr die Zeit, um zu schreien. Auf der regennassen Straße im ländlichen Ohio sterben in dieser Nacht drei Menschen. Ein amischer Vater und zwei seiner Kinder. Als Polizeichefin Kate Burkholder die traumatisierte Witwe trifft, kommen ihr erste Zweifel: Es ist eine Freundin aus Jugendtagen, deren Schönheit schon damals das Schlechte magisch anzog. War der Tod ihrer Familie wirklich ein Unfall, oder steckt noch etwas anderes dahinter?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Kate Burholder for ever!!!

Wieder ein Top-Roman von Linda Castillo und von Tanja Geke routiniert umgesetzt. Ich liebe diese Serie. Die Protagonisten sind nicht künstlich oder übermenschlich dargestellt, sondern haben Sorgen und Nöte, Probleme und so manche Leiche im Keller. Das macht das Duo Burkholder und Tomasetti so liebenswert.
Diese Geschichte steht den Vorgängerromanen in Nichts nach. Wer die ersten Werke mochte, wird dieses auch schätzen.
Sehr interessant sind auch die Beschreibungen des einfachen Lebens der Amish, einer Randgruppe, die Argwohn und schiefe Blicke auf sich zieht, weil sie sich nicht dem American Way Of Life verschrieben habe. Aber auch die Tatsache, dass selbst diese gottesfürchtigen und in sich und ihrer Familie ruhenden Menschen straucheln und vom Weg abkommen können, ist nachvollziehbar und sympathisch aber natürlich auch verstörend.
Hier noch ein kleiner Hinweis: Bitte die Bücher der Reihenfolge nach hören, sonst versteht man manche Zusammenhänge nicht und urteilt dann zu Unrecht schlecht über das Buch!
Lesen Sie weiter...

- Kegelschnecke

... mir wird klar ...

Würden Sie Teuflisches Spiel (Kate Burkholder 5) noch mal anhören? Warum?

Ja, würde ich. Auch wenn mich das ständige "und mir wird klar" (das kommt soooo oft vor, dass mir das richtig auffällt und nervt) stört.


Was war der interessanteste Aspekt der Handlung? Welcher der uninteressanteste?

Mir gefällt die Beziehung zu Tomasetti .. nicht die typische Romanze. Daniel Lap bräuchte ich nicht dauernd - aber das gehört eben zur Figur.


Welche Figur hat Tanja Geke Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Das ist schwer zu sagen - sie springt beim Vorlesen sehr gut in die verschiedenen Figuren. Ich mag die "Mona-Stimme" :)


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Nicht darauf zu achten, dass sich Floskeln echt oft wiederholen. Die Geschichte hat aber wiederum einen tollen Faden, den man gar nicht verlieren kann.

Lesen Sie weiter...

- Melanie

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 26.06.2014
  • Verlag: Argon Verlag