Todeskind

  • von Karen Rose
  • Sprecher: Heide Domanowski
  • 25 Std. 12 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Bei diesem Hörbuch bekommen Sie Pulsrasen! Daphne Montgomery, angehende Staatsanwältin, hat gerade ihren ersten Fall vor Gericht ausgefochten. Beim Verlassen des Gerichtsgebäudes wird plötzlich auf sie geschossen. Nur dem beherzten Eingreifen von FBI-Agent Joseph Carter ist es zu verdanken, dass die Attacke unblutig für Daphne endet. Doch leider gibt es schlechte Neuigkeiten: Carter war gerade auf dem Weg zu Daphne, um ihr mitzuteilen, dass ihr Sohn Ford entführt worden ist. Besteht eine Verbindung zwischen den Ereignissen?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Langatmig, Pathetisch, Kitschig

Ich habe mir dieses Buch aufgrund der anfangs sehr positiven Bewertungen heruntergeladen. Jetzt bin ich ungefähr bei der Hälfte und muss leider feststellen, es wird einfach nicht besser. Nach "Gone Girl" (das einfach klasse ist) stinkt dieses Buch total ab. Manchmal ist es mir fast peinlich zuzuhören, so pathetisch bis kitschig drückt sich die Autorin aus.... Ich schätze, das ich bald abbrechen werde, weil es einfach nur langweilig ist. Ich als alte Schwäbin fände es zwar Verschwendung ein Hörbuch, das ich gekauft habe, nicht anzuhören, aber in diesem Fall kann ich fast nicht anders...

Bitte nicht kaufen, es gibt eindeutig viel bessere Hörbücher !!!
Lesen Sie weiter...

- rarity-liebt-Bücher

Langatmige Familiensaga

Wir lieben Hörbücher, welche eine längere Spieldauer haben.
Leider gibt es Autoren, die sich in längeren Höbüchern versuchen, es allerdings nicht schaffen, die Spannung über die Länge des Hörbuches aufzubauen bzw. zu halten.
Karen Rose hat mit diesem Buch eine sehr langweilige, ermüdende und spannungslose Geschichte geschrieben. Wir haben abgebrochen.
Kein Vergleich zu Katzenbach etc.
Lesen Sie weiter...

- uta

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 04.10.2013
  • Verlag: Lübbe Audio