Todestrank

  • von A. J. Kazinski
  • Sprecher: David Nathan
  • 13 Std. 27 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Massenmörder, Psychopathen, Vergewaltiger - die gefährlichsten Straftäter Dänemarks sind in Sikringen untergebracht, der berüchtigtsten Sicherungsstation des Landes. Als der Psychiater der Station tot aufgefunden wird, steht die Polizei vor einem Rätsel. Niemand will etwas gesehen haben, alle hüllen sich in Schweigen. Um den Mord aufzuklären, wird Kommissar Niels Bentzon unter falscher Identität in die Anstalt eingeschleust. Insassen und Personal halten ihn für einen gefährlichen Kriminellen. Undercover beginnt Bentzon mit seinen Ermittlungen. Was als gewagtes Manöver beginnt, entpuppt sich bald als todesmutiges Unterfangen. Am Ende geht es allein ums Überleben.

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Killer, Perverse, Psychopathen - alle vereint an einem Ort, und Sie mittendrin!Stellen Sie sich vor, Sie müssten undercover am gefährlichsten Ort ganz Dänemarks ermitteln. Genau das widerfährt Ermittler Niels Bentzon im Roman "Todestrank" von A. J. Kazinski. Er wird eingeschleust in die berühmt-berüchtigte Sicherungsanstalt Sikringen, die Mörder, Psychopathen und unberechenbare Geisteskranke beherbergt. Er soll den Mord am Psychiater der Station aufklären, doch der Fall ist rätselhaft. Die Häftlinge schweigen, niemand will etwas bemerkt haben. Bentzon spielt seine Rolle als Psychopath perfekt, doch schon bald geschieht etwas, das die ganze Mission in Gefahr bringt. Und schnell steht für Bentzon sein Leben auf dem Spiel...
A. J. Kazinski ist ein Meister der ungewöhnlichen Handlungsorte. Mit nervenzerreißender Spannung erzählt er den Fall in "Todestrank", der Ihnen das Gruseln lehrt. Sprecher David Nathan, dessen Stimme beinahe schon Kult ist, jagt Ihnen in diesem ungekürzten Hörbuch einen Schauer nach dem anderen über den Rücken. Vorsicht ist geboten: Das ist nichts für schwache Nerven!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

So ein Scheiß!

Ein (zeitgenössischer) Krimi, der sich um Seelenwanderung dreht! Wer will denn sowas? Ich nicht.
Auch die Hälfte der Aufklärung des Falles - beruhend auf den Überlegungen von Hanna - ist völlig abstrus.
Leider kann auch David Nathan sein Potential nicht ausschöpfen (natürlich liest er, wie immer, sehr gut).
Lesen Sie weiter...

- Eva

Hochspannung bis zum Ende


Dieses Hörbuch schafft es wirklich unter die Top 10, absolut fesselnd vom anfang bis zum Ende. Hier stimmen die Zutaten! Absolute Kaufempfehlung. Die Stimme von D. Nathan macht die Geschichte sehr lebendig. Mehr davon!


Lesen Sie weiter...

- J. Martian

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.09.2016
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland