Todesurteil (Sneijder & Nemez 2) : Sneijder & Nemez

  • von Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch
  • Serie: Sneijder & Nemez
  • 15 Std. 16 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die falsche Spur führt in den Abgrund...

In Wien verschwindet die zehnjährige Clara. Ein Jahr später taucht sie völlig verstört an einem nahen Waldrand wieder auf. Ihr gesamter Rücken ist mit Motiven aus Dantes "Inferno" tätowiert - und sie spricht kein Wort. Indessen nimmt der niederländische Profiler Maarten S. Sneijder an der Akademie des BKA für hochbegabten Nachwuchs mit seinen Studenten ungelöste Mordfälle durch. Seine beste Schülerin Sabine Nemez entdeckt einen Zusammenhang zwischen den Fällen - und das Werk des raffinierten Killers ist noch lange nicht beendet. Seine Spur führt nach Wien - wo Clara die einzige ist, die den Mörder je zu Gesicht bekommen hat...

weiterlesen

Beschreibung von Audible

Packendes Rätsel um ein kleines Mädchen und einen mysteriösen KillerDas "Todesurteil" von Andreas Gruber trifft eines der unschuldigsten Geschöpfe dieser Erde: ein kleines Mädchen aus Wien, das spurlos verschwindet. Als die Kleine ein Jahr später wieder auftaucht, ist sie völlig verängstigt - und ihr Rücken über und über tätowiert mit Phrasen aus Dantes "Inferno".
Zur selben Zeit untersucht der Profiler Maarten S. Sneijder an der Hochschule des BKA eine Reihe ungelöster Mordfälle. Eine seiner Schülerinnen, die beste in der Klasse, entdeckt einen Zusammenhang zwischen den offenen Ermittlungen und dem aktuellen Fall der kleinen Clara. Sie rekonstruiert die Verbindungen, bis eine Spur sie nach Wien führt. Dort weiß nur das junge Mädchen, wie der Täter aussieht.
Mit "Todesurteil" legt Andreas Gruber einen weiteren packenden Thriller vor, brillant gelesen von Schauspieler Achim Buch. Ein Muss für Gruber-Fans und Thriller-Liebhaber mit starken Nerven. Ein Hörerlebnis mit Gänsehaut-Faktor!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

abstruse Story, Ermittlerteam vielversprechend

Die Story selber fand ich ziemlich merkwürdig, aber die beiden Charaktere
des Marten S. Sneyder und seinem Zauberlehrling Sabine lassen auf
gute neue Krimis hoffen, auf die brutalen Details der Verbrechen hätte ich
wie immer gut verzichten können, aber ich mag sie halt, die verschrobenen
Charaktere der Ermittler, Psychologen und Gerichtsmediziner, deshalb lade ich mir
immer wieder die Thriller herunter, obwohl ich die Gewaltbeschreibungen immer
abstoßend finde.
Der Sprecher hat seine Sache sehr gut gemacht, das ist auch schon die halbe
Miete.
Lesen Sie weiter...

- christel

Genial gelesene Spannung

Man hat das Gefühl mitten in ein Hörspiel geraten zu sein, so unglaublich gut hat Achim Buch den einzelnen Charakteren ihre eigene Stimme gegeben.
Lesen Sie weiter...

- Cornelia Krog

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 16.02.2015
  • Verlag: Der Hörverlag