Todeszeitpunkt

  • von Rob McCarthy
  • Sprecher: Steffen Groth
  • 14 Std. 2 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Tagsüber arbeitet Harry Kent als Arzt in einem Londoner Krankenhaus, nachts ist er im Dienst der Polizei unterwegs - als Force Medical Examiner. Nicht nur, um die Polizei zu unterstützen, sondern auch, um an Informationen heranzukommen. Über Patienten, um die sich keiner kümmert, die niemand vermisst.

Wie das Mädchen mit den pinkfarbenen Haaren, das alle nur Zara nennen und das im Koma liegt.Bei einem neuen Einsatz soll Harry den siebzehnjährigen Salomon Idris medizinisch versorgen. Der schwerkranke Teenager hat in einem Take-away acht Geiseln genommen und verlangt, einen Anwalt und einen BBC-Reporter zu sprechen. Doch bevor Harry ihm helfen kann, wird Solomon von der Polizei angeschossen. Harry lässt das Schicksal des Jungen nicht los, er will wissen, was ihn zu dieser Verzweiflungstat trieb. Als Solomons Leben auch im Krankenhaus bedroht wird, begreift Harry, dass der Junge etwas wissen muss, das niemals an die Öffentlichkeit dringen soll. Etwas, für das jemand bereit ist zu töten.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Leider soooo langweilig...

dass ich noch im zweiten Teil aufgehört hab. Der Sprecher gibt sich Mühe, aber die Geschichte ist zäh. Außerdem verliert sie sich ich halbstundenweise in in medizinischem Fachjargon, der es einem zusätzlich erschwert, etwas wie einen Spannungsbogen zu finden.
Lesen Sie weiter...

- coppiright

spannend und temporeich

Harry Kent, Kriegsteilnehmer und Arzt in der Notaufnahme, kommt in Kontakt mit einem jugendlichen Verbrecher. Während einer Geiselnahme muss er ihn, den Täter, in seiner Funktion als Polizeiarzt behandeln. Letztlich nimmt er ihn in der Londoner Klinik auf, in der er arbeitet
Schon sehr schnell beginnen sich seine Ansicht, wer Täter, wer Opfer ist, zu verschieben.
Immer mehr verdichtet sich Dr. Kents Eindruck, dass jemand dem jungen Mann nach dem Leben trachtet. Mehrere Anschläge werden erst in letzter Sekunde vereitelt und Dr. Kent beginnt zusammen mit DCI Noble diesem Verwirrspiel auf den Grund zu gehen.
Ein klassischer "Wer war`s?" Krimi im neuen Gewand.

Ein medizinisch exzellent recherchierter Krimi mit wirklich rasanter Handlung und einem sehr dichten Ablauf. Kein Verzetteln auf Nebenschauplätzen, kein übermäßiges Abdriften in die persönliche Geschichte der Hauptpersonen.
Spannend bis zum Schluss, auch wenn die letzten zwanzig Minuten eher ein Epilog sind.
Bei 14 Stunden Laufzeit verzeihlich.

Der Sprecher ist absolut sensationell!!
Großartige Leistung. Besonders beeindruckt hat mich seine Stimme für den Mann mit Tracheostoma. Eine 1* Leistung

Wer spannende Unterhaltung sucht , ein, zwei Schießereien nicht scheut und auf der Suche nach einem etwas anderen Thriller ist, ist hier richtig.
Lesen Sie weiter...

- Reusch

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 26.03.2016
  • Verlag: Argon Verlag