Inhaltsangabe

Detective Jane Rizzoli ermittelt in einem Bostoner Kloster, in dem die Novizin Camille Maginnes brutal erschlagen wurde. Bei der Autopsie findet die Pathologin Maura Isles heraus, dass die junge Frau kurz vor ihrem Tod entbunden haben muss - doch von dem Baby fehlt jede Spur. Dann wird eine zweite Frauenleiche entdeckt, bei der Maura Anzeichen für eine frühere Lepra-Erkrankung feststellt. Scheinbar haben die Fälle nichts miteinander zu tun bis FBI-Agent Gabriel Dean, Rizzolis Ex-Geliebter, eine Verbindung zwischen den Opfern herstellt und Jane und Maura damit geradewegs in einen Abgrund aus Neid, Zorn und Habgier führt...
(c)+(p) 2007 Random House Audio, Deutschland, übersetzt von Andreas Jäger
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 8,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 8,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Nichts für schwache Nerven.
-- GALA
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Sabine A. Am hilfreichsten 17.09.2007

Gute, spannende Geschichte

Leider wäre der Erzähler besser für einen Roman geeignet gewesen, in dem die Hauptdarsteller Männer sind. Davon losgelöst eine gute Geschichte, stimmig, spannend. Sie hat dazu geführt, dass ich den nächsten Roman - Schwesternmord - auch hören möchte.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von Jochen Am hilfreichsten 25.02.2008

Ganz schwaches Ende

Die Geschichte kommt nur langsam in Gang. Der Prolog ist ungemein wichtig, wird jedoch schnell vergessen da er mit der Folgegeschichte vermeintlich nichts zu tun hat.

In der Mitte und fast bis zum Schluss ist die Story um Maura, die Pathologin und Jane, die Ermittlerin, teils recht spannend. Beide haben mit dem Fall und mit den Männern zu kämpfen.

Leider ist die Auflösung des Falles derart konstruiert und unlogisch, dass sich der Hörer regelrecht verschaukelt fühlt. Täter und Motiv sind absolut unglaubwürdig. Der 'Höhepunkt' wird in gut 10 Minuten abgehakt. Dadurch verliert die Story 1-2 Punkte.

Leider ist der Vorleser zu sachlich und emotionslos. Ähnlich liest bereits Hannes Jaenicke in 'Ghost'. Zeitgleich habe ich 'Kein Sterbenswort' von Harlan Corben gehört. Dieses Hörbuch ist deutlich besser als 'Todsünde'.

Für Fans von Tess Gerritson sicherlich o. k. Ich jedenfalls werde kein (Hör-)Buch dieser Autorin mehr konsumieren.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen