Walküre : Jan Fabel

  • von Craig Russell
  • Sprecher: David Nathan
  • Serie: Jan Fabel
  • 7 Std. 18 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Im Hamburger Rotlichtviertel wird ein britischer Popstar tot aufgefunden, von Messerstichen zerfetzt. Hat der Engel von St. Pauli wieder zugeschlagen, ein Serienkiller, der vor zehn Jahren seine blutige Spur durch Hamburg zog - und der nie gefasst wurde? Hauptkommissar Jan Fabel hat seine Zweifel. Denn es sieht so aus, als ob dieser Fall mit anderen Morden im In-und Ausland in Zusammenhang steht. Und mit drei jungen Frauen, die zu professionellen Killern ausgebildet wurden. Man nannte sie die Walküren, nach den Kriegsmaiden der nordischen Sage. Hat eine von ihnen überlebt? Und tötet sie heute für Geld - oder aus Rache?

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Jan Fabel ist wieder da

Wer die Fabel Geschichten verfolgt hat, kann sich nun auch auf den neuen Fall der wieder in HH. spielt freuen. Natürlich kann man dieses Buch nicht mit den ersten beiden Fällen von Fabel vergleichen, diese fand ich Interessanter, aber auch in Walküre hat Fabel Private Dinge zu regeln, schlägt sich mit Angestellten herum und muss wie immer einen sehr interessanten Fall klären. Ich hoffe dass wir noch viel über die Fälle von Jan Fabel zu hören bekommen! Craig Russel, einfach ein genialer Autor und David Nathan ein sehr guter "Vorleser"!
Lesen Sie weiter...

- diary1968

Wilder Walkürenritt

Die geschickt angelegte Geschichte erscheint anfangs recht aktuell und interessant. 3 von einem Stasimajor abgerichtete junge Frauen wirken nach der Wende in Hamburg z.B. als Auftragsmörderinnen weiter. Mit vom Spiel sind neben der Hamburger Polizei eine dänische Kommissarin, eine Unternehmerin mit politischen Ambitionen und eine Journalistin. Die Auflösung des Ganzen wirkt dann doch sehr konstruiert so dass zum Schluss ein etwas schaler Nachgeschmack bleibt.
Lesen Sie weiter...

- Paul "Ursprünglich war ich nur Zeitungsleser. Dann stieß ich auf Hörbücher und Audible. So wurde aus dem Ingenieur auch noch ein Literaturfan."

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.04.2010
  • Verlag: Lübbe Audio