Was wir getan haben

  • von Karen Perry
  • Sprecher: Elmar Börger, Ulrike Kapfer
  • 7 Std. 10 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Seit Jahren wollen Katie, Luke und Nick nur eines: vergessen, was sich damals am Fluss ereignet hat. Sie waren Kinder, und sie spielten ein unschuldiges Spiel.
Doch dann geschah etwas, das seither ihr ganzes Leben überschattet. Jeder hat auf seine Weise versucht, mit dem dunklen Geheimnis zu leben. Bis Luke eines Nachts aus seinem Haus verschwindet. Zurück bleiben nur ein Blutfleck auf dem Teppich und ein Foto auf seinem Schreibtisch, das ihn zusammen mit Nick und Katie an jenem Nachmittag am Fluss zeigt. Jemand scheint zu wissen, was sie getan haben. Und macht vor nichts Halt, um späte Rache zu üben...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Ein Hörbuch, dasseinem zum Nachdenken bewegt

Sehr spannend, tiefgründig und nachdenklich geschrieben. Eine Geschichte, die das Leben schreibt. Super Erzähler. Angenehme Stimmen!
Lesen Sie weiter...

- Claudia

Kann man hören, muss man aber nicht.

Was hat Ihnen am meisten an Was wir getan haben gefallen? Was am wenigsten?

Katie, Luke und Nick haben eine Gemeinsamkeit: Ein Erlebnis aus Ihrer Kindheit, welches Sie unbedingt vergessen wollen. Doch so einfach gelingt das nicht. Zu stark sind die Geister der Vergangenheit. Und die droht die 3 nun einzuholen. Als Luke eines Nachts aus seinem Haus verschwindet und nicht mehr auftaucht ahnt Katie böses. Und ihr Verdacht bestätigt sich: Irgendjemand weis bescheid, was damals am Fluss geschah...

Die Geschichte ist sehr atmosphärisch geschrieben, was mir gut gefiel. Allerdings hat mich die Geschichte nicht wirklich vom Hocker gehauen. Die Spannung hält sich sehr in Grenzen und der Schreibstil war mir zu oberflächlich. Gelesen wurde das Buch gut. Vor allem die Stimme von Elmar Börger mag ich gerne. Aber ich wurde weder mit den Figuren, noch mit der ganzen Story wirklich warm. Schade. Ich hatte mehr erwartet.
Schlecht ist das Buch nicht. Aber eben auch nicht überragend gut.

Ich kann es leider nicht weiter empfehlen.


Lesen Sie weiter...

- Julie

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 22.03.2016
  • Verlag: Argon Verlag