Zero Option (Tesseract 2) : Tesseract

  • von Tom Wood
  • Sprecher: Charles Rettinghaus
  • Serie: Tesseract
  • 16 Std. 5 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Fast jeder Mensch kann morden. Aber nur wenige schaffen es, unentdeckt davonzukommen. Und das nicht nur einmal, sondern immer wieder. Victor, ein so eiskalter wir brillanter Auftragskiller, ist ein Meister darin. Früher arbeitete er auf eigene Rechnung, doch mittlerweile steht er im Dienst der CIA. Nun soll er dabei helfen, die zwei größten internationalen Waffenhändler auszuschalten, um unzählige Leben zu retten. Doch dieser Auftrag erfordert mehr als Kaltblütigkeit und eine ruhige Hand. Victor muss mit höchster Raffinesse vorgehen, um sein Ziel zu erreichen - und um seinen Einsatz zu überleben.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

unmöglicher Sprecher

Der zweite Teil leidet furchtbar unter seinem Sprecher. Im Text wird kein Zweifel über den Akzent des Protagonisten gelassen: englisch, amerikanisch, schwer einzuordnen...
Was macht der Sprecher daraus? Einen pseudo russischen Akzent, der ins lächerliche getrieben wird. Auch die anderen Personen werden zeitweise gesprochen, als wären sie Clowns.
So kann man ein Buch auch kaputtmachen
Lesen Sie weiter...

- Reinhard

Fehlbesetzung

Der erste Teil hat mir sehr gut gefallen, bisher eines meiner Lieblingshörbücher dieses Jahr. Hier fällt es mir schwer das Buch zu bewerten...der Sprecher ist schlichtweg ein Totalausfall. Im ersten Teil wird das Bild eines eines undurchsichtigen, verschwiegenen Killers gezeichnet, der seine Sprache der Situation anpasst. Hier wird leider ein Akzent nachgeahmt, der Viktor wie einen Immigranten nach der 4. Deutschstunde klingen lässt. Der Sprecher an sich wäre vielleicht in Ordnung (auch wenn ich absolut nicht nachvollziehen kann, warum man Carsten Wilhelm nicht wieder genommen hat). Die Dialoge verderben das ganze Buch!
Lesen Sie weiter...

- Andreas

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 09.03.2012
  • Verlag: Der Hörverlag