Zersetzt (True-Crime-Thriller 2) : True-Crime-Thriller

  • von Michael Tsokos, Andreas Gößling
  • Sprecher: David Nathan
  • Serie: True-Crime-Thriller
  • 12 Std. 13 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

BKA-Rechtsmediziner Dr. Fred Abel arbeitet unter Hochdruck an einem großen Fall: Ein winziger Einstich in der Kniekehle eines Toten verrät ihm, dass einer der gefährlichsten Killer der letzten Zeit weiterhin sein Unwesen treibt. Doch bevor Abel ihn stoppen kann, wird er in heikler Mission in den osteuropäischen Pseudostaat Transnistrien geschickt. Dort soll er zwei Mordopfer identifizieren, die in Kalkfässern gelagert wurden und fast vollständig zersetzt sind.

Plötzlich steht Abel im Fadenkreuz eines politischen Komplotts. Während einer mörderischen Verfolgungsjagd durch das transnistrische Grenzland muss er seine ganz besonderen Fähigkeiten einsetzen. Und gleichzeitig kämpft in Deutschland das jüngste Opfer des Psychopathen in einem Keller um sein Leben...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Verwandte Videos

Hörerrezensionen

Hilfreichste

ENTTÄUSCHEND

Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

Bin ich zu sehr verwöhnt? Warum muss der Autor mit den miesesten sexuellen Obszönitäten zu Felde ziehen? Man mag vermuten, dass ihm bewusst ist, dass seine Story nun wirklich nicht viel hergibt. Ergo schlachtet man alles, was an abscheulichen Perversionen schon mal auf dem Markt war, aus, um zumindest damit zu punkten. Jedoch: Ich bin keinesfalls prüde, und viele Spielwiesen der Sexualität sind mir bekannt. Aber das, was er da im "Keller eines Hauses irgendwo in Deutschland" beschreibt, ist einfach nur widerlich und ekelerregend. Wer darauf steht hat sicher ein tolles Hörbuch gefunden.


Was werden Sie wohl als nächstes hören?

Ich werde mich gründlich umsehen! Mit Sehnsucht erwarte ich den nächsten Thriller von Andreas Gruber im Herbst dieses Jahres.


Was mochten Sie nicht am Vortrag von David Nathan?

Es dominiert eine recht monotone Stimme ohne besondere Vielfältigkeiten wie sie bei Achim Buch, Uve Teschner, Dietmar Wunder etc... zu finden sind.


Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

Das Buch IST nicht zu retten. Einzige Rettung: Anderer Autor und andere Story....


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Stil und Inhalt erachte ich für äußerst primitiv ohne wirkliche und ernst zu nehmende knisternde Spannung. Klarer Fehlkauf.....

Lesen Sie weiter...

- Dr. Löser, Lothar

Hart! Brutal! Aber gut....

Eigentlich muss man nicht mehr sagen als die Überschrift.
Wie in den anderen Rezensionen schon zu lesen ist das ganze teilweise schon ziemlich Harte Kost, nichts desto trotz kann man sich das ganze ohne Alpträume bis zum Schluss anhören.
Mich hat die eine apprupte Wendung im Buch ein wenig gestört in dem wir uns auf einmal in Transnistrien befinden und uns fragen warum wir jetzt 4 std über geschehen in Deutschland gehört haben die damit erstmal nichts zu tun zu haben scheinen, aber nach kurzer Eingewöhnung stimmt das Bild dann wieder.

Kann man hören wenn man nicht zu Zart besaitet ist!
Lesen Sie weiter...

- Steamcat

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.04.2016
  • Verlag: Audible Studios