Inhaltsangabe

Ein Beitrag aus der Juniausgabe der brand eins zum Schwerpunkt "Sparwahn".Ökonomisch gesehen ist Sparen an der Bildung eine Desinvestition, gerade so, als ob ein Unternehmer teure Maschinen aus seiner Fabrik entfernt. So gesehen steht es um Deutschlands Maschinenpark - trotz Pisa-Schock - nicht allzu gut. Bund, Länder und Gemeinden haben ihre Bildungsausgaben in Relation zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) seit 1995 nämlich nicht ausgeweitet, sondern von 3,55 auf 3,35 Prozent zurückgefahren.
Beim Sparen an der falschen Stelle ist das deutsche Bildungswesen ausgezeichnet. Dies zu ändern wäre gar nicht schwer. Ein Unterrichtsbesuch in Berlin-Spandau...
©2006 brand eins Medien AG (P)2006 brand eins Medien AG
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 0,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 0,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen