Inhaltsangabe

Sie heißen Chaim Yankel Rosenberg, Stanley Fisher oder Rabbi Pearlstein. Sie leben in Brooklyn oder in der Upper West Side von Manhattan, genau 5693 Meilen entfernt von Jerusalem und Tel Aviv. Und sie alle haben ein Problem mit Gott. Oder er mit ihnen, je nachdem. Bloom zum Beispiel hätte bei einem Autounfall ums Leben kommen sollen, aber sein Volvo war sicherer als der Plan, den Gott für ihn vorgesehen hatte. In gutem Glauben dankt er Gott für sein Glück, was diesen so rasend macht, dass er auf direktem Weg nach New York fährt, um Blooms Leben mit einer .45er ein garantiertes Ende zu setzen. Oder Schlomo: Der steht auf Blondinen aus Hochglanzmagazinen und hat ein schlechtes Gewissen, weil Heimisch, sein Hund, ihm immer vorwurfsvoll zuguckt, wenn er Hand an sich legt. Verzweifelt jagt Schlomo den Hund eines Tages auf die Straße. Die Frau im Auto ist blond, auf ihrem T-Shirt steht PORNOSTAR, und natürlich bremst sie zu spät. Story-Verzeichnis:
1. Der Krieg der Bernsteins
2. Bobo, der Schimpanse mit Selbsthassmodul
3. Die schützende Hand ganz oben
4. Heimisch weiß alles
5. Holocaust-Tipps für Kidz
6. Warten auf Joe
7. Sensationelle Offenbarungen aus dem verschollenen Buch Stan
8. Danke fürs Mitspielen
9. Die Verwandlung
10. Das Dilemma des Propheten
11. Sie sind alle gleich
12. Schlag die Heiden, Charlie Brown
13. Gott ist ein großes, glückliches Huhn
14. Guckt nicht so verquält, ihr seid doch auserwählt
15. Glossar, das mein Lektor mir für die deutsche Ausgabe aufgezwungen hat.
Der Autor:
Shalom Auslander wuchs in einer jüdisch-orthodoxen Familie in Monsey, New York, auf. Seine aufsehenerregende Sammlung von Short Storys, Vorsicht, bissiger Gott, erschien 2007 im Berliner Taschenbuch Verlag. Er schreibt regelmäßig Kolumnen und Kurzgeschichten für The New Yorker, Esquire und The New York Times Magazine. Eine Vorhaut klagt an wurde von der New York Times zu einem der 100 besten Bücher des Jahres 2007 gewählt. Shalom Auslander lebt in Brooklyn.

Der Sprecher:
Alexis Krüger wurde 1972 in Lüneburg geboren. Ausbildung zum Sprecher und Studium der Theaterwissenschaft und Anglistik in Berlin. Als Schauspieler in diversen Off-Theatergruppen in Berlin, seit 1994 Puppenspieler und Schauspieler im Berliner Theater "Narrenspiegel". Seit 2002 arbeitet Krüger auch für das Fernsehen als Puppenspieler, zum Beispiel bei KI.KA als Filmfigur "Beutolomäus".

(c)+(p) 2009 BUCHFUNK
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 12,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 12,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Blasphemisch, ordinär und pubertär - aber auch schnell und vergnüglich.
--Der Tagesspiegel Schließlich lässt Auslander Gott mit einer Pistole durch Manhattan fahren, um einen Job zu erledigen, bei dem seine Todesengel versagt haben. Ob der Vatikan so etwas komisch fände? Anders als die meisten Juden scheinen überzeugte Christen ja ein elftes Gebot zu kennen: Du sollst nicht lachen. Was bei diesem Buch äußerst schwer fällt.
--GQ-Magazin
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Christian Am hilfreichsten 24.10.2012

Köstlicher jüdischer Humor

Nach dem genialen und aberwitzig lustigen "Eine Vorhaut klagt an" über eine amerikanische Kindheit in einer jüdisch-orthodoxen Ostküsten-Familie, wollte ich von Shalom Auslander unbedingt noch mehr hören. Diese Geschichtensammlung ist von sehr ähnlicher Thematik und Qualität - einfach jüdischer Humor in Höchstform. Ein herrlich selbstironischer Umgang mit der eigenen Kultur und der eigenen Religion.
Alexis Krüger kann witzige Texte sehr gut vortragen, vielleicht übertreibt er es manchmal mit diesem Ton: "Achtung, das ist jetzt wahnsinnig witzig". Weniger wäre da manchmal mehr, aber das gilt ja fast in sämtlichen Lebensbereichen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen