Inhaltsangabe

Die erste Regel lautet: Du darfst dich niemals verlieben. Niemals.

Tom Hazard ist Geschichtslehrer, ein introvertierter Mann, der ein zurückgezogenes Leben führt. Und er hat ein Geheimnis: Er sieht aus wie 40, ist aber in Wirklichkeit über 400 Jahre alt. Er hat die Elisabethanische Ära in England, die Expeditionen von Captain Cook in der Südsee, Paris der zwanziger Jahre erlebt und alle paar Jahre eine neue Identität angenommen. Aber eines war er immer: einsam. Seine einzige große Liebe endete schmerzvoll. Doch jetzt bittet ihn die alleinerziehende Mutter und Kollegin um Hilfe. Während er ihr allmählich näherkommt, verändert sich für ihn alles...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.
©2017 Matt Haig / dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, München. Übersetzung von Sophie Zeitz (P)2018 der Hörverlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Florian Am hilfreichsten 24.05.2018

Bis jetzt das schönste Buch des Jahres

Wer »Die vielen Leben des Harry August« und »Das letzte Geständnis des Raphael Ignatius Phoenix« mag, dem wird auch »Wie man die Zeit anhält« gefallen. Eine wahnsinnige Idee so erzählt und über hunderte von Jahren gesponnen, dass man von der ersten Minute darin gefangen ist und nicht mehr damit aufhören will. Christoph Maria Herbst liest fantastisch und ich wünschte, er hätte das noch viele weitere Stunden länger tun können. Mal sehen, was Matt Haig sonst noch so auf Lager hat ...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

68 von 73 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Gingi Am hilfreichsten 24.05.2018

Was für ein schönes Buch

Dieses Buch wird wohl eines meiner Lieblingsbücher werden. So schön geschrieben. Wer von uns wünscht sich nicht alle hundert Jahre mal auf die Welt zu schauen. Dieser Wechsel zwischen den Jahrhunderten voller Geschichte, Liebe und Abenteuer.
Und Christoph Maria Herbst liest es so wunderbar.
Dieses Hörbuch ist ein Muss.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

79 von 85 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen