Inhaltsangabe

Dienstag, 27. Oktober. Leo Koenig Inc., 545 West, 23rd Street, New York. Im hinteren Raum werden die Wände gestrichen, vorn stehen aufgeschnittene Pappkartons. Die Bilder für Nicole Eisenmans Ausstellung sind da. Zu denen, die bereits ausgepackt sind, gehört das Gemälde "The Triumph of Poverty". Wobei Eisenman den Triumph der Armut vor einem amerikanischen Durchschnittseigenheim illustriert. Im Vordergrund ein ramponiertes Auto, in dem eine nackte, entstellte Frau sitzt, ihr Körper ist bedeckt mit Flicken; flankiert wird sie von einem gelbgesichtigen Alten mit heruntergelassenen Hosen, einem Rattenfänger, einem Mann mit nach außen gestülpten leeren Taschen, einem schwarzen Kind mit Hungerbauch.
© 2009 brand eins Redaktions GmbH & Co. KG
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 0,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 0,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen