Es gibt für einen Trader zwei Standpunkte: seinen und den falschen (Der Händler 7) : Der Händler

  • von Michael Voigt
  • Sprecher: Volker Brandt
  • Serie: Der Händler
  • 9 Std. 2 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Philip bekommt die Möglichkeit, jene ersten Tagebuchaufzeichnungen zu lesen, die Jerome in den ersten Wochen als "privater Tradinganfänger" schrieb: Wie Scheidewasser hatten die ätzenden Stunden sein Leben zersetzt und seine Elemente gesondert. Die Dinge hatten mit einem Male anderes Gewicht, vertauscht und verwirrt waren alle Werte und Beziehungen. Die Chartverläufe rüttelte an ihm, sie bliesen durch seinen Kopf, und Jerome spürte es demnach wohl selbst: Er gehörte einer "nervösen Berufsgruppe" an.

Einer Berufsgruppe, bei der etwas nicht stimmte: Alle zusammen hielten sich für bedeutungsvoll, jeder für sich aber irgendwie scheinbar für "unfruchtbar"... Und so geriet Jerome mehr und mehr ins familiäre Abseits, isolierte sich, und indem er dies tat, steigerte er seine ohnehin überreizte Sensibilität, die er bei diesem Thema an den Tag legte, noch weiter... Kurzum: Der Leser erfährt um die wahrhafte Schwierigkeit eines privaten Händlers, der sich "Trading auf eigene Faust" beibringt.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Traden heißt, gegen sich selbst reagieren! Und genau das wird von Michael Voigt auf geniale und bildhafte Weise veranschaulicht.
-- Jochen Schmidt, Admiral Markets

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

sehr unterhaltsam !

gute story ! realistisch ,zum schmunzeln , mitfühlen. das gefühlswirrwarr eines Trading Anfängers. Sehr schön
Lesen Sie weiter...

- Mr. Ba

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 23.11.2016
  • Verlag: Campello Verlagshaus