Führen mit Hirn

  • von Sebastian Purps-Pardigol
  • Sprecher: Sebastian Purps-Pardigol, Matthias Lühn
  • 7 Std. 39 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Eine Belegschaft, die die eigene Firmenstrategie erarbeitet und damit ein Umsatzwachstum von 70 Prozent erreicht; eine Geschäftsführung, die das Glück im Unternehmen zur Firmenstrategie macht und damit den Umsatz verdoppelt; Mitarbeiter, die durch Achtsamkeitsmeditation messbar gesünder wurden. Wie gelingt es manchen Unternehmen, die Belegschaft immer wieder begeistert über sich hinaus wachsen zu lassen und damit noch sehr erfolgreich zu sein?

Sebastian Purps-Pardigol hat die Erfolgsmuster anhand vieler Firmenbeispiele herausgearbeitet: Sieben Faktoren für zufriedenere, gesündere Mitarbeiter und dadurch mehr wirtschaftliches Wachstum. Dabei verknüpft er neueste Erkenntnisse aus Hirnforschung, Psychologie und Verhaltensökonomie mit dem praktischen Wissen aus mehr als 150 tiefgreifenden Interviews.

weiterlesen

Kritikerstimmen


Sebastian Purps-Pardigol ist der Erste, der die Befunde der Hirnforschung so darstellt und nutzt, wie ich es mir wünsche und wie es kaum einem anderen gelingt.
-- Prof. Dr. Gerald Hüther, Neurobiologe

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Der Anti-Stromberg

Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit dem Anwendungs- und dem kulturellen Durchdringungsgrad der sogenannten Softskills. Lebensqualität - privat wie beruflich - ist Kommunikationsqualität.
Wie wird in einem Unternehmen miteinander und übereinander geredet? Das ist die Leitfrage.
Lob, Anerkennung, Wertschätzung, Vertrauen, Zugehörigkeit, Gestaltungsmöglichkeiten. Das sind die Größen über die Unternehmensentwicklung nachzudenken hat. Wenn man es denn so ausdrücken will: Nichts ist profitabler als die Investition in die Motivation und die Identifikationsbereitschaft der Mitarbeiter.
Es amüsiert mich immer wenn als wissenschaftlich bewiesen gilt was die Weisheitstraditionen der Welt immer schon wussten. Über Neuroplastizität hat Moshe Feldenkrais schon vor 80 Jahren geschrieben. Doch das Etikett "wissenschaftlich bewiesen" ist eben immer auch ein gutes Verkaufsargument.
"Führen mit Hirn" ist sehr hörenswert. Wunderbar der Einstieg mit dem legendären Rekordlauf des Roger Bannister. Reich an Beispielen und Anekdoten, sehr lebensklug.Bei der Lektüre von Ratgeberliteratur erwartet man nicht unbedingt von Entführung und Scheinhinrichtungen zu hören. Das ist sehr gut und bewegend erzählt. Und natürlich ist das Verfassen der eigenen Grabrede eine sehr bewährte Übung in Sachen "Werde wesentlich!"("Seit ich mein Grab sah, will ich nichts als leben!")
Herrn Lühn zuzuhören macht mir einfach Spaß. Volle Punktzahl!
Lesen Sie weiter...

- doktorFaustus

Grundsätzlich super

Das Buch ist grundsätzlich super. Interessant und ausreichend ausführlich ausgearbeitet, viele interessante Beispiele.

Einen Stern Abzug wegen folgender Dinge, die mich gestört haben:
- der Sprecher spricht ein sehr affektiertes nerviges Englisch und spricht auch Dinge englisch aus, wo es nicht hätte sein müssen
- die ständige Wiederholung der Unternehmensdaten wie Homepage, Standort und Mitarbeiterzahl mag als überspringbarer Infokasten in einem Buch Sinn machen, in einem Hörbuch, das gerade mal 7h dauert, ist dies aber echt nervig...
Lesen Sie weiter...

- testinator

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 21.01.2016
  • Verlag: Audible GmbH